Übersicht
Beginn: Inhouse auf Anfrage Deutschland
Inhouse-Schulung
auf Anfrage
Kurse

Beschreibung

Fit für die Zukunft

Inhouse-Qualifizierung für agiles Lernen und Arbeiten

Unsere Inhouse-Weiterbildungen sind maßgeschneiderte Workshops für Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Privatpersonen, die wir an Ihrem Standort und digital durchführen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Unsere Schwerpunkte bilden die folgenden Themenbereiche

Kollaboration können.

Future Skills für das Überleben in der Arbeitswelt 4.0

Getrieben durch den technologischen Wandel sind die Anforderungen an das berufliche Können komplexer geworden und sie verändern sich permanent und rasant. Wissen allein, insbesondere Vorratswissen, bringt uns hier nicht mehr weiter. Wir brauchen ein Mind- und Skillset, das uns befähigt unser Wissen kontinuierlich zu erneuern, zu ergänzen und anschlussfähig zu halten. So wird die Fähigkeit zur Kollaboration laut einer Studie des Stifterverbands und McKinsey (2018) von fast allen Mitarbeitenden künftig erwartet. Denn ein Überleben ist nur möglich, wenn man sich das Wissen und die Ideen vieler Akteur*innen zur Verbesserung des Geschäftsmodells zunutze macht

Lernen leben. Arbeitsintegrierte Didaktik für mehr Business Impact

Beim digitalen Lernen besteht laut Studie des Stifterverbands und McKinsey sehr großer Weiterbildungsbedarf. Digitales Lernen heißt, sich selbst immer wieder Wissen anzueignen und sich fortzubilden, insbesondere durch die eigene Nutzung digitaler Medien.
Während die digitalen Innovator*innen eines Unternehmens sich die entsprechenden Kompetenzen selbst aneignen, bedarf es für die große Mehrheit der Angestellten einer Hinführung zur Nutzung dieser Mittel. Das „70-20-10-Modell“ und das Modell der „Five-Momentsof-Need“ betonen überdies die hohe Bedeutung informellen und selbstorganisierten Lernens im Bedarfsmoment. Digitale Lernmedien eröffnen auch in dieser Hinsicht ganz neue Möglichkeiten für gelingendes und lebenslanges Lernen. Lernen wird von uns daher als Raum zum Experimentieren konzipiert, integriert in den konkreten Arbeitskontext:

  • Das Sandwich-Prinzip als Basis-Architektur lädt die Lernenden ein, Lernprozesse eigenverantwortlich und kollaborativ mitzugestalten.
  • Gemäß dem 70-20-10 Modell haben wir unterschiedliche Lernsettings konzipiert, die die Lernenden anregen, auch direkt in der eigenen Arbeitspraxis aufgabenspezifische Kompetenzen gezielt zu lernen.
  • Durch agiles Lernen, unter anderem in Lernsprints, erwerben die Lernenden die Fähigkeit sich in Bedarfsmomenten selbstorganisiert, iterativ und unter Einbeziehung digitaler Medien weiterzubilden.

Talente begleiten. Qualifizierung als Learning und Development Coach

Auch die Rolle der Personalentwicklung verändert sich in der neuen Arbeitswelt. Im vielzitierten „War for Talents“ rückt der Mitarbeitende als Mensch in den Vordergrund. Mitarbeitende entscheiden zunehmend selbst über das Tempo und die Richtung ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Gleichzeitig haben sich die Angebote für Weiterqualifizierung und Fortbildung in hohem Maße ausdifferenziert. Personalarbeit heißt zukünftig, Mitarbeitende individuell dabei zu unterstützen, ihre ungenutzten Potenziale zu erkunden und bedarfsgerechte Maßnahmen zu finden, um sie weiterzuentwickeln. In unser Qualifizierung „Learning & Development Coach“ für Personalentwicklungsteams lernen Sie Hintergründe und Methoden zeitgemäßer Lern- und Entwicklungsbegleitung kennen. In einem agilen Entwicklungsprozess mit Methoden aus dem Design Thinking und Scrum erarbeiten Sie im Team ein auf die Bedarfe Ihrer internen Kund*innen zugeschnittenes und tragfähiges Beratungs- und Begleitungskonzept

Die Wahl der Veranstaltungsteile und Fachinhalte stimmen wir mit Ihnen passgenau auf Ihre Bedürfnisse ab und berücksichtigen die Vorerfahrungen und Wünsche der Teilnehmer*innen. Kontaktieren Sie uns gerne und wir klären das weitere Vorgehen mit Ihnen ab.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für weitere Informationen hierzu stellen Sie gerne eine Informationsanfrage!

Kostenzusatz

Für weitere Informationen hierzu stellen Sie gerne eine Informationsanfrage!

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fit für die Zukunft zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.

Keplerstraße 87
69120 Heidelberg

 Telefonnummer anzeigen
www.ph-akademie.de

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

In Zeiten technologischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlich-politischer Umbrüche werden Lernen des Lernens, Kollaboration, Agilität, Kreativität und Selbststeuerung zur Basis nachhaltigen Handelns. Die Akademie hat ihr Angebot rund um diese Zukunftskompetenzen konzipiert. Das Besondere des Angebots ist, dass die Elemente offen und  flexibel kombinierbar sind....


Erfahren Sie mehr über Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber