Dienstleistungsunternehmen in die Zoll- und Außenhandelsabwicklung einbinden

AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH
Übersicht
Beginn: 06.11.2023 München
Präsenzkurs / vor Ort
540 EUR zzgl. MwSt.
Kurse

Beschreibung

Dienstleistungsunternehmen in die Zoll- und Außenhandelsabwicklung einbinden

Ziel


Häufig werden Zolldienstleistungsunternehmen zur Abfertigung von Waren beim Im- und Export beauftragt und eingebunden, z. B. wenn Unternehmen an bestimmten Orten keine Fachkräfte vorhalten können oder im Rahmen von Prozessoptimierungen derartige Tätigkeiten an einen externen Partner vergeben werden. Dieses Vorgehen kann sich finanziell positiv auswirken! Unternehmen benötigen neben der Beauftragung auch interne Mitarbeitende für die Steuerung und Qualitätsabsicherung im Unternehmen.
Gegenüber den Zollbehörden bleibt das beauftragende Unternehmen in der Regel der „Verantwortliche“ im Verfahren als Zollanmelder. Es muss alle Pflichten erfüllen. Probleme entstehen schnell, wenn Zolldienstleister nicht optimal eingebunden sind, nicht korrekt beauftragt sind und es an Kommunikation und Steuerung fehlt. Kommunikation und Steuerung müssen auch einem Monitoring unterliegen. Oft treten bei Zollprüfungen zusätzlich Nachforderungen von Zollabgaben auf, die das Unternehmen tragen muss. Dabei erhofft sich das Unternehmen Prozesseffizienz und Kostenersparnis durch Beauftragung des Dritten. Im Ergebnis entstehen allerdings Mehrkosten.
Als Onlineveranstaltung
Dieses Seminar bieten wir außerdem als Online-Termin an:
Dienstleistungsunternehmen in die Zoll- und Außenhandelsabwicklung einbinden online
Schulungsempfehlungen
Zollbeauftragte im Unternehmen
Zollbeauftragte im Unternehmen online
Zoll- und Exportkontrollmanagement im Unternehmen
Zollprüfung im Unternehmen
Zollprüfung im Unternehmen online
Ihr Nutzen
Im Seminar lernen Sie die Vor- und Nachteile der Einbindung von Dienstleistungsunternehmen (zollrechtlichen Vertretern) kennen, um zielführende Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen zu können. Wichtig ist, gut organisiert an das Thema Outsourcing heranzugehen und die Konsequenzen richtig einzuschätzen.
Seminarschwerpunkte
Einbindung eines Dienstleistungsunternehmens – warum? Hintergründe, Ausgangslagen, Zukunftsplanung und Bewertung
Vertretung im Zollrecht: Möglichkeiten und Verantwortung
Bereiche für eine mögliche externe Unterstützung: Ein- und Ausfuhrabwicklung, Warenursprung und Präferenzen, Tarifierung, Intrastat-Anmeldeverfahren, Ausfertigung von Dokumentationen (z. B. IHK-Ursprungszeugnis)
Auswahlverfahren des Dienstleisters: Aufgabenspektrum und Kompetenz
Vertragliche Bindung: Rechtliche Absicherung und Lastenheft
Implementierung und Prozessbeherrschung: Steuerung als Aufgabe, Inhouse-Verantwortung, Richtlinien, Qualitätsmanagement durch Arbeits- und Organisationsanweisungen, Risikomanagement
Sie können sich hier den
vorläufigen Ablaufplan
für das Seminar herunterladen.
Lehrmethode/-Material und Unterrichtszeit
Präsentation
Eingesetztes Lehrmaterial
Gesetzestexte, Auszüge aus:
UZK-VO, UZK-DelVO, UZK-DVO, UZK-TDA
Sonstige Dokumente
Checklisten, Flowcharts
(Muster-)Formulare
Das Seminar umfasst 6,5 Unterrichtsstunden.
Zielgruppe
Der Workshop wendet sich an die Geschäftsführung, die Leitung von Import- und Exportabteilungen, die Leitung von Zoll- und Außenhandelsabteilungen, Compliance-Verantwortliche sowie an Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Supply Chain Management.
Wichtige Hinweise
Das Seminar macht Sie mit den essentiellen Punkten vertraut, die bei der Einbindung eines Dienstleistungsunternehmens in die Zoll- und Außenhandelsabwicklung unbedingt zu beachten sind. Dadurch sichern Sie nachhaltig die Prozesse im Unternehmen ab.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Dienstleistungsunternehmen in die Zoll- und Außenhandelsabwicklung einbinden zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH

Zollseminare, Inhouse Trainings, Fernlehrgänge und Seminare zu Exportkontrolle und Umsatzsteuer Die AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH gehört zu den größten deutschen Anbietern von Seminaren, Workshops und Kongressen zu allen Themen rund um die Außenwirtschaft! Eine fundierte Ausbildung ist für die korrekte und rechtssichere Abwicklung von Exporten und...


Erfahren Sie mehr über AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber