Qualifizierung zum*zur geprüften Fachhauswirtschafter*in

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Übersicht
552 Unterrichtseinheiten
Deutsch
Kurse

Starttermine
Augsburg
4.035,29 EUR
12.12.2022

Rosenheim
4.035,29 EUR
17.01.2023

Augsburg
4.035,29 EUR
18.09.2023

Beschreibung

Alternative Wohnformen wie Haus- oder Wohngemeinschaften werden in Alten- und Behinderteneinrichtungen immer beliebter. Im Fokus steht dabei die Aktivierung und Einbindung der Bewohner*innen in die alltäglichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Engpassfaktor für Betreiber ist leider oftmals qualifiziertes Fachpersonal.
Als Heimleitung ermöglichen Sie es Quereinsteiger*innen, mit der Qualifizierung zum*zur geprüften Fachhauswirtschafter*in Ihre Pflegefachkräfte wirksam zu entlasten.
Fachhauswirtschafter*innen sorgen dabei nicht nur für die qualitativ hochwertige Versorgung, Betreuung und Grundpflege Ihrer Bewohner*innen, sondern binden diese auch kreativ in den Alltag mit ein. Das flexible Blended Learning-Format (Kombination aus Präsenz und Online) macht die Weiterbildung bayernweit attraktiv.
 
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe

Betreuungskräfte, Alltagsbegleiter*innen, Hauswirtschafter*innen, Pflegehelfer*innen, Quereinsteiger*innen mit Familien-, Hauswirtschafts- oder Pflegeerfahrung

Inhalte

Die Gestaltung des Unterrichts erfolgt handlungsorientiert. Wichtigstes Prinzip ist die enge Zusammenarbeit zwischen Fachhauswirtschafter*innen, Pflegekräften und anderen Berufsgruppen.

  • Allgemeine berufliche Grundlagen
  • Alltagsgestaltung und Milieugestaltung
  • Beratung und Anleitung
  • Grundpflegerische Maßnahmen
  • Verpflegung
  • Wäsche und Kleidung
  • Wohnen und Wohnungspflege


Fachpraktischer Unterricht

Die theoretische Wissensvermittlung wird durch einen fachpraktischen Unterricht in realer betrieblicher Situation ergänzt.


Einsatzfelder

Altenhilfeeinrichtungen mit besonderen Wohnformen bieten einen vielfältigen Arbeitsplatz für Fachhauswirtschafter*innen. Qualifiziert sind sie für den Einsatz bei ambulanten Pflegediensten, für Tätigkeiten in den traditionellen Alten- und Pflegeheimen und Heimen für Menschen mit Behinderung oder in selbstständiger Tätigkeit.


Zulassungskriterien zur Prüfung nach § 2 Abs. 1 Nr.2 FachHwirtPrV

  • Quereinsteiger*innen benötigen einen Nachweis ihrer hauswirtschaftlichen Praxis: Eigene Haushaltsführung oder in Arbeitnehmerverhältnis, sowie entweder einen Nachweis pflegerisch-betreuenden Tätigkeit einer Privatperson mit Pflegegrad oder einen Nachweis über fachpraktischen Unterricht während der Weiterbildung.
    oder
  • Abschluss als Hauswirtschafter*in mit entsprechender zweijähriger Berufserfahrung. 

Prüfung

Die Qualifizierung schließt mit der staatlichen Prüfung zum anerkannten Abschluss „Geprüfte*r Fachhauswirtschafter*in“ vor der regional zuständigen Prüfungsstelle ab. Sie umfasst eine schriftliche Leistungsfeststellung, eine Situationsaufgabe und ein Fachgespräch.

 

Hinweis

Der*Die Fachhauswirtschafter*in ist eine hauswirtschaftliche Fachkraft. Sie wird in Bayern konzeptabhängig als Fachkraft im Sinne der Heimpersonal-verordnung bei der sozialen Betreuung stationär zu versorgender Menschen anerkannt.

Ihr Mehrwert

  • Attraktive finanzielle Förderung über Aufstiegs-BAFÖG
  • Finanzielle Förderung über das Qualifizierungschancengesetz (QCG)
  • Kostenfreie Online-Infoveranstaltung

Hinweis

Die Weiterbildung findet berufsbegleitend in Modulen statt. Durch die Möglichkeit bei Bedarf Präsenzunterricht durch Online-Unterricht zu ersetzen, bietet diese Qualifizierung Teilnehmer*innen aus ganz Bayern die Möglichkeit den Abschluss zu erwerben.

Sie haben Fragen?

Dann stellen Sie diese hier 

Die Durchführungsorte, Termine und Ansprechpartner*innen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Qualifizierung zum*zur geprüften Fachhauswirtschafter*in zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH

Infanteriestraße 8
80797 München

 Telefonnummer anzeigen
www.bbw-seminare.de

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Unter dem Dach des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. hat sich ein Netzwerk von 18 Bildungsunternehmen, Sozial- und Personaldienstleistern mit flächendeckender Präsenz in Bayern entwickelt. Ihr innovatives Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Bildung, Beratung, Personal und Soziales ist praxisnah und konsequent...


Erfahren Sie mehr über Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber