Tanz- und Bewegungstherapie

campus naturalis GmbH
Starttermine
Hamburg
10.990 EUR
05.01.2023

München
10.990 EUR
05.01.2023

Berlin
10.990 EUR
26.01.2023

Essen
10.990 EUR
05.05.2023
Tanz- und Bewegungstherapie

Beschreibung

Was ist die Tanz- und Bewegungstherapie?
Die Tanztherapie ist ein erprobtes psychotherapeutisches Verfahren, das durch Tanz, Ausdruck und Bewegung die geistig-seelische und körperliche Integration des Einzelnen fördert. Der Körper und seine Verbindung zum Geist stehen dabei im Zentrum. Durch die Veränderung des Körpergefühls in der Bewegung werden verschüttete oder auch neue individuelle Erfahrungsspielräume spürbar gemacht und können unmittelbar positiv in den Alltag mitgenommen werden. Die Aus- und Weiterbildung Tanz- und Bewegungstherapie lässt sich, ähnlich wie die Kunst-, Theater- oder Musiktherapie-Ausbildung, den kreativen Aus- und Weiterbildungen zuordnen.

Kreativität fördern und in den Alltag mitnehmen
Die Bewegungstherapie-Ausbildung hat das Ziel, eine kreativbewegte Lebenshaltung zu fördern. Dadurch wird die Gelegenheit gegeben, neue Lebensentscheidungen zu fassen. Die Tanztherapie kennt dabei schon in der Ausbildung keine Bewegungsdogmen und wendet sich daher an bewegungsaffine Menschen ebenso wie an klassische „Nicht-Tänzer“. Die Ausbildung ist tiefenpsychologisch fundiert und hat ihren Schwerpunkt im kreativ-tänzerischen Prozess. Sie orientiert sich an der Lehre C.G. Jungs sowie interdisziplinären Methoden der kreativen Verfahren.

Berufswege nach der Ausbildung in der Tanz- und Bewegungstherapie
Mit unserem Aus- Weiterbildungsangebot eröffnen sich Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten. So können Sie mit einer abgeschlossenen Ausbildung in der Tanz- und Bewegungstherapie beispielsweise in sozialen Einrichtungen oder in therapeutischen Zentren arbeiten. Therapeut*innen für Tanz und Bewegung können aber auch in ambulanten Praxen oder selbstständig arbeiten.

Wie werde ich Tanz- und Bewegungstherapeut*in?
Um Tanz- und Bewegungstherapeut bzw. Tanz- und Bewegungstherapeutin (kreative Basisausbildung und Fachvertiefung Tanz/ Bewegung) zzgl. Heilpraktiker*in für Psychotherapie) zu werden, müssen Sie mit einer Ausbildungsdauer von etwa 1,5 – 2 Jahren rechnen. In der Studiengebühr in Höhe von 10.990,00 Euro für die komplette Ausbildung zum Tanz- und Bewegungstherapeuten bzw. Tanz- und Bewegungstherapeutin sind alle Lernmittel, Fachbücher, Reader und alle mündlichen und schriftlichen Prüfungen enthalten.
Die Unterrichtseinheiten finden in Gruppen und in fokussierten Schwerpunktseminaren statt. An der campus naturalis AKADEMIE können Sie die Ausbildung in der Tanz- und Bewegungstherapie an unseren Standorten in Berlin, in Essen, in Frankfurt, in Hamburg, in Leipzig und in München absolvieren.

Um therapeutisch als Tanz- und Bewegungstherapeut*in tätig zu werden, benötigen Sie die Zulassung als Heilpraktiker*in für Psychotherapie. Diese erfolgt nach einer Prüfung im Gesundheitsamt, auf die die campus naturalis AKADEMIE Sie ebenfalls vorbereitet.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie diese Summe stemmen können? Dann informieren Sie sich über unsere Förderungen
Für diese Aus- und Weiterbildung sollten Sie eine grundlegende Begeisterung für Bewegung und Tanz mitbringen. Sie haben noch Fragen zur Ausbildung? Dann kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung.
 

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Module

• Einleitung in die Tanztherapie
• Geschichte und Leitgedanken
• Psychotherapeutische Schulen und Ansätze
• Psychoanalytische Ansätze
• Moderner Tanz und Tanztherapie
• Einleitung in die Tanzpädagogik
• Didaktik und Stundenplanung
• Methoden im tänzerischen Prozess
• Kreativer Tanz, Improvisation, Gestaltung und Choreografie
• Grundlagen der Tanztechniken
• Lehre der Elemente
• Praxis der Kunsttherapie und Kunstpädagogik
• Marian Chace
• Trudi Schoop
• Anna und Daria Halprin
• Elaine Siegel
• Bewegungsstudien nach Laban
• Fundamentals nach Bartenie?
• Kestenberg Bewegungsprofil
• Körpertypologien nach Lowen
• Tanz und Trance
• Getanzte Biografie
• Der tanztherapeutische Prozess
• Diagnostik, Falldarstellung und Dokumentation
• Indikation und Kontraindikation
• Therapieplanung und Behandlungskonzept
• Widerstand und Übertragung
• Therapeutische Haltung
• Therapeutische Beziehung
• Kommunikation und Gesprächsführung
• Der kreative Prozess
• Zielgruppenspezifisches Arbeiten
• Arbeit in der Traumatherapie
• Arbeit mit Senioren
• Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
• Kulturpädagogik
• Arbeit in der Heilpädagogik
• Psychopathologie
• Klinische Pathologie
• Praxistraining, Supervision und Selbsterfahrung
• Inhalte der Ausbildung Kreativ methodische/r Praktiker/-in (Basismodul)
• Inhalte der Ausbildung Heilpraktiker*in Psychotherapie
• Inhaltes des Seminars Anatomie

Zielgruppe

Die Weiterbildung wendet sich an Menschen, die tänzerische Vorbildung oder gute Kenntnisse in mind. einer Bewegungsart (Tanz, Yoga…) vorweisen können, die die Methodik der Tanz- und Bewegungspädagogik anwenden möchten, verschiedenste Fachbereiche und/oder aus den Bereichen psychosoziale Versorgung, ebenso wie SozialpädagogInnen. Sie eignet sich auch hervorragend als fachliche Unterstützung für MitarbeiterInnen Lebens- und Sozialberatung, Kindertageseinrichtungen, Arbeit mit Demenzerkrankten, Betreuungsdienste, Familienhilfe; Betreute Wohngemeinschaften, Altenpflege, Kinder- und Jugendberatungen, Wohnheime für Menschen mit Behinderungen, Sonderschulen, Heilpädagogische Arbeit, Flüchtlingshilfe. Willkommen sind auch Menschen, die aus einem eigenen Burnout heraus eine kreative Therapie selbst erlebt haben.

Berufliche Perspektive

Tanz- und Bewegungstherapeut*innen arbeiten in sozialen Einrichtungen und Zentren, in der Heilpädagogik, in integrativen Einrichtungen, in therapeutischen Wohneinrichtungen, in Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, ambulanten Praxen und im offenen Studio. Dabei kommen sie mit den unterschiedlichsten Zielgruppen in Kontakt.

Zielgruppe / Voraussetzungen

• Beratungsgespräch
• Mindestalter von 25 Jahren
• tänzerische Vorbildung oder gute Kenntnisse in mindestens einer Bewegungsart (z.B. Yoga)
• Teilnahme an der jährlichen Vernissage

Abschlussqualifikation / Zertifikat

• Tanz- und Bewegungstherapeut*in (bei gleichzeitiger Belegung einer Psychotherapie-Ausbildung an unserer Akademie oder durch Nachweis einer staatlichen Zulassung zum*zur Heilpraktiker*in / Heilpraktiker*in für Psychotherapie)
• Kreativ Methodische/r Praktiker*in
• Psychologische/r Berater*in

Kostenzusatz

Alle Prüfungsgebühren sind im Preis enthalten

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Tanz- und Bewegungstherapie zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation campus naturalis GmbH

campus naturalis GmbH

Colditzstraße 34-36
12099 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.campusnaturalis.de

campus naturalis GmbH

campus naturalis GmbH

Die campus naturalis GmbH freut sich, Ihnen die Akademie mit ihren zahlreichen Kursangeboten vorzustellen. Sie bietet virtuelle Campus-Klassenzimmer und Präsenzunterricht an sechs bundesweiten Standorten als Ausbildungsräume an. Das Weiterbildungsinstitut für Erwachsene hält sich an die aktuellen Corona-Vorordnungen und -maßnahmen der...


Erfahren Sie mehr über campus naturalis GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 3 Bewertungen

Mario
Ich bin ausgebildeter Tänzer und abolviere seit 2019 meine Ausbildung zum Tanz- und Ausdruckstherapeuten beim Campus Naturalis Hamburg. Für mich ist die Tanztherapie durch die Arbeit mit dem Körper und der Bewegung eine wunderbare Art und Weise aus den bewussten Gedanken heraus zu kommen und ganz direkt mit dem Unbewussten in Kontakt zu t...
Mehr anzeigen
Brigitte Reuter
Ich habe mit der Ausbildung zur Tanztherapeutin an der campus naturalis AKADEMIE (2015-2017) eine neue Welt betreten. Raus dem Kopf (Industrieunternehmen), hinein in den Körper (spüren). Für mich war es heilsam. Die Ausbildung bot mir einen gut geschützten Rahmen für Selbsterfahrung und Entwicklung. Die Kreativität, z.B. in der Tanzthera...
Mehr anzeigen
Karin Paul
Anfang 2014 beendete ich die zweijährige Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin am Campus Berlin. In unserer Ausbildung habe ich eine offene und gleichberechtigte Annahme jeder einzelnen Person in ihrer Einmaligkeit erlebt - das ist mir Vorbild für meine Arbeit geworden.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber