Übersicht
45 Tage
Deutsch
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
5.432 EUR
auf Anfrage

Stuttgart
5.432 EUR
05.11.2022

Würzburg
5.432 EUR
05.11.2022

Mannheim
5.432 EUR
12.11.2022

Beschreibung

Industriemeister Metall (IHK)

Der Lehrgang bereitet Sie zielorientiert und effizient in 45 Tagen auf die bundeseinheitliche IHK-Prüfung vor.

Als Industriemeister/innen in der Fachrichtung Metall übernehmen Sie verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen der Metallindustrie oder verwandter Branchen.

Sie sind an der Schnittstelle zwischen kaufmännischer Verwaltung und Produktion. Zwischen der Betriebsleitung und den Mitarbeitern sind Sie als anerkannte Führungskraft dafür zuständig, dass die gesetzten Produktionsziele erfüllt werden. Damit tragen Sie wesentlich zum Erfolg Ihrer Abteilung bei.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen / Grundlegende Qualifikationen

  • Rechtsbewußtes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse (Ausbildereignung)

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Handlungsspezifische Qualifikationen

I. Handlungsbereich Technik

  • Betriebstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Montagetechnik

II. Handlungsbereich Organisation

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssystem

II. Handlungsbereich Führung und Personal - Personalführung

  • Personalentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Förderung

Aufstiegs-BAföG mit bis zu 75% Förderung

Zielgruppe / Voraussetzungen

Voraussetzungen

Am Seminar Industriemeister/innen (IHK) kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Wer auch die Industriemeister/innen-Prüfung vor der IHK ablegen will, muss folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

Im Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen"

  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Fachrichtung Metall zugeordnet werden kann
  • eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis
  • eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis, falls keine abgeschlossene Ausbildung vorliegt.

Im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen"

  • Hier ist zusätzlich zu den oben genannten Praxiszeiten mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis und bestandene Ausbildereignungsprüfung nachzuweisen.
  • Die Berufspraxis soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Industriemeisters haben.

Wir empfehlen Ihnen, im Zweifel die Zulassung vor Beginn eines Vorbereitungslehrganges zu prüfen und ggf. eine Zulassung bei Ihrer örtlichen IHK zu beantragen.

Zertifikate

IHK-Zertifikat

IHK-Zertifikat

Das IHK-Zertifikat wird von nahezu allen Unternehmen und Einrichtungen in Europa anerkannt. Es wird dem Lebenslauf und den Bewerbungsunterlagen beigelegt und dient als Nachweis für die in der Ausbildung oder dem Lehrgang erworbenen Kenntnisse.

Mehr erfahren über IHK-Zertifikat

Kostenzusatz

Kosten

Die Kursgebühr beträgt 5.432,- € 

zzgl. Prüfungsgebühr der jeweiligen IHK

Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich

Inklusivleistungen

Komplette Seminarunterlagen

  • speziell für diesen Lehrgang erarbeitet (eva-Lernsystem)

IHK Prüfungen (wbv Verlag)

  • der jeweils letzten Prüfungen im Original

Gesetzesbücher (u.a. nwb Verlag)

  • zur IHK Prüfung zugelassen

c&m App - Lernkarteikartensystem

  • für Smartphone und Tablet (IOS und Android)
  • als Lernhilfe zur Prüfungsvorbereitung mit hunderten Fragen

c&m Lernplattform (moodle)

  • mit Übungen, Vertiefungsvideos und Lernimpulsen

Skript-Zusammenfassungen

  • mit verlinktem Glossar, als PDF-Dateien zum Nachlesen und als

MP3-Audios zum Anhören.

Getränke und Süßigkeiten

  • Kaffee, Tee und Mineralwasser, sowie verschiedenes zum Naschen

kostenloser Probeunterricht

Nach Ihrer Anmeldung können Sie uns zwei Seminartage unverbindlich testen - erst nach dem zweiten Seminartag wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Industriemeister Metall (IHK) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation carriere & more private Akademie Südwest GmbH

carriere & more private Akademie Südwest GmbH

Porschering 14
71404 Korb

 Telefonnummer anzeigen
www.schneller-schlau.de

carriere & more private Akademie Südwest GmbH

carriere & more private Akademie Südwest GmbH

carriere & more private Akademie Südwest GmbH ist der innovative Bildungsträger für Weiterbildungslehrgänge mit einem IHK-Abschluss in den Regionen Würzburg, Mannheim und Stuttgart. Dem Motto „Freude am Lernen“ haben sich die Mitarbeiter von carriere & more Akademie verschrieben. Seit Jahren...


Erfahren Sie mehr über carriere & more private Akademie Südwest GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber