Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer (Teil 1+2)

Gewerbe Akademie
Übersicht
1100 Einheiten
Kurse
Förderung möglich
Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer (Teil 1+2)

Beschreibung

Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer (Teil 1+2)

Ihr Vorteil

Der Staat fördert Ihre berufliche Weiterbildung mit dem Aufstiegs-BAföG. Grundlage ist das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG). Sie können einen hohen Prozentsatz der Lehrgangs-und Prüfungskosten als Zuschuss erhalten. 

Ziel

Durch aktive Mitarbeit und regelmäßige Teilnahme am Meistervorbereitungslehrgang Installateur und Heizungsbauer sichern Sie sich die optimale Vorbereitung auf die jeweiligen Prüfungen im fachpraktischen und fachtheoretischen Teil.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Teil 1 - Fachpraxis (Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer)

  • Manuelle und maschinelle Be- und Verarbeitungsverfahren
  • Montage- und Fügetechniken
  • Stahl-, Kupfer-, Blech-, und Kunststoffverarbeitung
  • Gerätetechnik
  • Fehler- und Störungssuche
  • Regelungs-, Steuerungs- oder Förderungseinrichtungen
  • Messen und Einstellen einer Wärmeerzeugungsanlage einschließlich der erforderlichen Messprotokolle und Prüfberichte
  • Montage- und Servicearbeit
  • Schweißtechnik

Teil 2 - Fachtheorie (Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer)

  • Berechnung und Entwurf (Technische Mathematik)
  • Technisches Zeichnen, Bauzeichnen und Baustoffkunde
  • Projektieren und Berechnung (Be- und Entwässerungsanlagen, Gasversorgungsanlagen für gewerbeübliche Gasarten)
  • Fachtechnologie
  • Fachphysik
  • Fachchemie
  • Betriebsorganisation
  • Fachtechnische Kalkulation
  • Elektro- und Regeltechnik
  • Anlagenbau (einschl. baubehördlicher Vorschriften, Richtlinien und DIN-Normen)
  • Kaltwasser- und Warmwasseranlagen
  • Wärmebedarf
  • Kühllast und Rohrnetzdimensionierung
  • Lüftungsanlagen
  • Einsatz von rechnergestützten Systemen
  • Datensysteme und Datenübertragungsgeräte
  • Wärme-, Schall-, Brand- und Korrosionsschutz
  • Emissions- und Immisionsschutz anwenden
  • Sicherheitstechnische Einrichtungen
  • Verbrennungsluft- und Abgasführung
  • Wärmeerzeugeranlagen
  • Heizölversorgungsanlagen
  • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Werkstoffkunde (Werk- und Hilfsstoffe)
  • Werkstoffverbindungen

Förderung

Dieser Kurs ist förderfähig nach dem Aufstiegs-BAföG (AFBG)

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker/in Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik, Gas- und Wasserinstallateur/in oder Zentralheizungs- und Lüftungsbauer/in und Zulassung zur Meisterprüfung. Zusätzlich wird der erfolgreiche Abschluss von Teil 3 der Meisterprüfung (wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse) oder eine vergleichbare Qualifizierung wie z.B. Technische/r Fachwirt/in (HWK) empfohlen. Zulassung zur Meisterprüfung.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Prüfung

Meisterschule Installateur/in und Heizungsbauer/in: Die Prüfung findet im Anschluss an den Lehrgang vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Freiburg statt.

Für die Vorbereitungslehrgänge Teil 1 (Fachpraxis) und Teil 2 (Fachtheorie) der Meisterprüfung gilt der Rahmenstoffplan auf der Grundlage der Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsverordnung im fachtheoretischen Teil und im fachpraktischen Teil der Meisterprüfung für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk. 

Kostenzusatz

Prüfungsgebühr: € 575,00
Preisinfo: zzgl. berufsbezogene Nebenkosten

Infos anfordern

Bitte prüfen Sie, ob der Kursort (Freiburg, Offenburg oder Schopfheim, alle Kursorte liegen in Baden-Württemberg) und die Kursform (Teilzeit / Vollzeit) für Sie passen.

Kontaktinformation Gewerbe Akademie

Gewerbe Akademie

Wirthstraße 28
79110 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.gewerbeakademie.de

Gewerbe Akademie

Gewerbe Akademie

Als regionales Bildungshaus der Handwerkskammer Freiburg verfügt die Gewerbe Akademie über ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm für Handwerk und Mittelstand. Die Schulungsteilnehmer können in den optimal ausgestatteten Werkstätten und Schulungsräumen praxisnahe Lehrgänge und Fortbildungskurse vom Grundlagen- bis Meisterniveau und vom EDV-Einsteigerkurs bis...


Erfahren Sie mehr über Gewerbe Akademie und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber