Studiengang Humanmedizin (Staatsexamen)

HMU Health and Medical University
Übersicht
12 Semester
Studiengänge

Beschreibung

Studiengang Humanmedizin (Staatsexamen)

Fakultät Medizin (Universität)

Privat Humanmedizin studieren – persönlich, interprofessionell und nach deutschen Qualitätsanforderungen

Vor dem Hintergrund des immer komplexer werdenden Gesundheitswesens, der demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft, den rasanten Entwicklungen in den Biowissenschaften sowie der Digitalisierung in der Medizin gewinnt eine interdisziplinäre und interprofessionelle Herangehensweise im Humanmedizinstudium immer mehr an Bedeutung. 

Wir legen großen Wert darauf, unseren Studierenden nicht nur das medizinisch-naturwissenschaftliche Wissen zu vermitteln, sondern auch wichtige Schlüsselkompetenzen, die für das Berufsleben von großer Bedeutung sind. Unser Ziel ist es, unsere Studierenden zu wissenschaftlich-praktisch hervorragenden Medizinern auszubilden, die den Kontakt zum Patienten und seine Versorgung in den Vordergrund stellen und die der Gesundheits- und Krankenversorgung als Teamplayer mit Blick für das große Ganze begegnen. Dafür setzen wir praxisorientierte Lehr- und Lernformate wie zum Beispiel das Problemorientierte Lernen (POL) ein, in denen die Studierenden selbstständig medizinische Fragestellungen und Fälle lösen. 

Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass unsere Studierenden nicht nur sehr gute Prüfungsleistungen erzielen, sondern auch für die kommunikative und emphatische Interaktion mit Patienten gerüstet werden. 

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Im ersten Studienabschnitt erarbeiten sich die Studierenden nicht nur medizinisch-naturwissenschaftliche Grundlagen. Sie eignen sich auch erste praktische Kompetenzen an. Es ist uns wichtig, dass unsere Studierenden schon in dieser frühen Phase ein Gefühl für den Patienten, seine Bedürfnisse und seine Versorgung bekommen. Gleichzeitig bilden wir sie zu Teamplayern aus, die mit interdisziplinären Arbeitsgruppen kooperieren können und auch in Stresssituationen nicht den Überblick verlieren.

Der zweite Studienabschnitt wird auch als sogenannter klinischer Studienabschnitt bezeichnet. Er dauert vom fünften bis einschließlich zehnten Semester. Schwerpunkt dieses Studienabschnittes sind die Grundlagen des ärztlichen Handelns und der klinischen Medizin. Praktisch-klinische Fächer werden systematisch vertieft. Unsere Studierenden absolvieren die praktischen Ausbildungsteile bei unserem Klinikpartner, dem Klinikum Ernst von Bergmann. In fünf Blockpraktika in den Fächern Innere Medizin, Chirurgie, Kinderheilkunde, Frauenheilkunde sowie Allgemeinmedizin erweitern sie dort ihr Wissen über Differentialdiagnostik und -therapie wichtiger Krankheitsbilder. Das Lernen erfolgt in Kleingruppen sowie im klinischen und ambulanten Alltag unseres Praxispartners. Hinzu kommen Famulaturen, medizinische Pflichtpraktika, die sich insgesamt über einen Zeitraum von vier Monaten erstrecken. Die Studierenden können die Famulaturen bei dem Klinikum Ernst von Bergmann oder in anderen dafür zugelassenen Kliniken absolvieren.

Das Praktische Jahr beginnt, sobald der zweite Teil der Ärztlichen Prüfung bestanden ist. Diese dritte und letzte Phase des Studiums der Humanmedizin unterscheidet sich deutlich von den vorherigen Semestern, da die praktische Anwendung des Wissens nun klar im Vordergrund steht. Unter erfahrener Anleitung übernehmen die Studierenden ärztliche Aufgaben in einer Klinik und üben dadurch Behandlungsmethoden und Patientenumgang. Das PJ ist in drei Abschnitte von je 16 Wochen unterteilt, in denen die Studierenden die Krankenhausstationen Innere Medizin, Chirurgie und eine Station eigener Wahl kennenlernen. Die Studierenden können das Praktische Jahr bei dem Klinikum Ernst von Bergmann oder in anderen dafür zugelassenen Kliniken absolvieren.

Aufbau & Organisation

Bewerbung

Schriftliche Bewerbung und persönliches Auswahlverfahren inkl. hochschulinternem Medizinertest

Zielgruppe / Voraussetzungen

Um mehr zu Zielgruppe und Voraussetzungen zu erfahren, stellen Sie gerne eine Informationsanfrage!

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Staatsexamen

Kostenzusatz

Studiengebühr

  • 1.500 Euro / Monat im 1. (vorklinischen) und 2. (klinischen) Studienabschnitt
  • 300 Euro / Monat im Praktischen Jahr bis zum Abschluss der 3. Ärztlichen Prüfung

Einschreibegebühr

Einmalig 100 Euro

Bewerbungsgebühren

Pro Bewerbungsverfahren 200 Euro (nach Rechnungslegung)

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Studiengang Humanmedizin (Staatsexamen) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation HMU Health and Medical University

HMU Health and Medical University

Olympischer Weg 1
14471 Potsdam

 Telefonnummer anzeigen
www.health-and-medical-university.de

HMU Health and Medical University

HMU Health and Medical University

Die HMU Health and Medical University, mit Sitz in Erfurt, ist eine private staatlich anerkannte Universität im Bereich Medizin und Gesundheit. In Potsdam ist sie mit 3 Standorten vertreten: in der Villa Carlshagen (Universitätszentrale), in der Schiffbauergasse (Universitätscampus) und im...


Erfahren Sie mehr über HMU Health and Medical University und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber