Versorgungssystemgestaltung und Versorgungssteuerung in der Pflege

Hochschule München Weiterbildungszentrum
Übersicht
1 Semester
Studiengänge
Starttermine
München
250 EUR
Wintersemester

München
250 EUR
Wintersemester

Beschreibung

Versorgungssystemgestaltung und Versorgungssteuerung in der Pflege

Ziel

Im Modulstudium Versorgungssystemgestaltung und Versorgungssteuerung (in der Pflege) geht es um:

  • vertiefter Einblick in die Rahmenbedingungen, Strukturen, Institutionen, Akteure und Ebenen des deutschen Gesundheitssystems
  • Einblick in die Ökonomik als die Wissenschaft, die menschliches Verhalten untersucht als eine Beziehung zwischen Zielen und knappen Mitteln, die unterschiedliche Verwendung finden können
  • vertiefte Kenntnisse zu den Sektoren der Gesundheitsversorgung (stationär, teilstationär, ambulant) und unterschiedlichen Versorgungsstufen (primär, sekundär, tertiär)
  • Versorgungs- und Steuerungsprobleme der Gesundheitsversorgung
  • Steuerungsinstrumente der gesundheitlichen Versorgung
  • Kooperation und Vernetzung auf der Systemebene

Das Angebot ist ein Modulstudium des Masterstudiengangs Advanced Nursing Practice und kann auf diesen angerechnet werden. 

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Struktur und Funktionsweise des Gesundheitssystems, Strategien der Gesundheitsversorgung und ihre jeweilige sozialrechtliche Verortung
  • Rolle und Funktion von Versorgungsbereichen (Gesundheitsförderung, Prävention, Akutversorgung, Frührehabilitation, stationäre Rehabilitation, Nachsorge, ambulante Rehabilitation, Palliativpflege) und Versorgungseinrichtungen (Akutklinik, Rehabilitationsklinik, ambulante Palliative Care, Pflegeeinrichtung etc.)
  • Einordnung der Akutversorgung und Rehabilitation in das System der Gesundheitsversorgung incl. sozialrechtliche Einordnung und Grundlagen der
    Finanzierung
  • Leistungsansprüche, Antrags- und Begutachtungsverfahren in der Akutversorgung und Rehabilitation (Leistungen und Maßnahmen zur Teilhabe; Zugang zur Hilfsmittelversorgung; Beantragung von Hilfsmitteln; Feststellung von Behinderung und Pflegebedürftigkeit; Widerspruchsverfahren; etc.)
  • Steuerungsinstrumente der Gesundheitsversorgung (Managed Care, Care Management, Disease Management Programme, Integrierte Versorgung, Clinical Pathways, Überleitungs-/Entlassungsmanagement, Nachsorgekonzepte)
  • Case Management (theoretische Grundlagen, Konzepte, Handlungsfelder)
  • Versorgungsmanagement und Versorgungssteuerung auf Einzelfallebene (Fallbeispiele)
  • Methoden zur Durchführung von Fall- und Versorgungsmanagement

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Der Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege, Altenpflege (§1 Abs. 1 Nr. 1 und 3 KrPflG, §1 PflBG, §1 AltPflG) oder einer gleichwertigen Ausbildung.
  • Einen mindestens 180-ECTS Kreditpunkte und mindestens sechs theoretische Studiensemester umfassenden Bachelorabschluss in den Bereichen Pflege, Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft oder in einer verwandten Studienrichtung.
  • Eine nachweislich gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift.
  • Ein erfolgreich absolviertes Eignungsverfahren in Form eines 20-minütigen Auswahlgesprächs, dessen Gegenstand Kenntnisse zu Evidence-based Nursing, Pflegeklassifikationen sowie angewandter Pflegeforschung ist. Hierbei weist die Bewerberin / der Bewerber die Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit nach.
  • Berufserfahrung ist nicht explizit erforderlich. Es wird empfohlen, während des Studiums in einem praxisnahen Bereich der Pflege zu arbeiten.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Hochschulzertifikat

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Versorgungssystemgestaltung und Versorgungssteuerung in der Pflege zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule München Weiterbildungszentrum

Hochschule München Weiterbildungszentrum

Dachauer Straße 100 a
80636 München

 Telefonnummer anzeigen

Hochschule München Weiterbildungszentrum

Hochschule München Weiterbildungszentrum

Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Entsprechend vielfältig ist ihr Bildungsangebot: Von Bachelor- und Masterstudiengängen in Vollzeit oder Teilzeit über berufsbegleitende und postgraduale Weiterbildung, bis hin zu individuell angepassten Firmenprogrammen ist für jeden...


Erfahren Sie mehr über Hochschule München Weiterbildungszentrum und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber