Bilanzbuchhalter:in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Industrie- und Handelskammer Berlin
Übersicht
24 Monate
Bachelorstudium

Beschreibung

Bilanzbuchhalter:in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Ziel

Berufsbegleitender Lehrgang "Geprüfte:r Bilanzbuchhalter:in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung" zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung: Das Tätigkeitsfeld eines Bilanzbuchhalters ist je nach Größe, Branche und Organisation eines Unternehmens unterschiedlich. Die Bandbreite reicht vom Spezialisten bis zum Manager, sein Aufgabenspektrum von der Belegerfassung bis hin zum Erstellen von Bilanzen.

Er übernimmt schwierige Kontierungsfälle und erstellt Abschlüsse für die Rechnungsperioden. Bilanzbuchhalter beraten die Geschäftsleitung unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und liefern Entscheidungshilfen auf Basis verlässlicher Zahlen. Sie wickeln den Zahlungsverkehr ab, überwachen die Einnahmen- und Ausgabenentwicklung und bearbeiten Vorgänge im Mahnwesen oder Inkassobereich. Oft führen Sie auch die Kosten- und Leistungsrechnung durch und kalkulieren die verschiedenen Kostenarten.

Im Zuge der wachsenden internationalen wirtschaftlichen Verflechtung gewinnt die auch internationale Rechnungslegung immer mehr an Bedeutung und ist Inhalt des Lehrgangs. 

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Lehrgangsinhalte

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
  • Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten
  • Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
  • Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachen
  • Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
  • Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Nutzen & Mehrwert

Zielsetzung

  • Bilanzbuchhalter können die wirtschaftliche Situation des Unternehmens beurteilen.
  • Sie sind in der Lage festzustellen, welche betrieblichen Aktivitäten Gewinn erwirtschaften.
  • Sie können Erkenntnisse aus der Bilanz eines Unternehmens ziehen und diese als Bilanzanalyse bzw. Bilanzkritik der Unternehmensleitung vortragen. 
  • In mittleren und kleinen Betrieben tragen Bilanzbuchhalter oft umfassende Verantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen. Auch Betriebswirte und Diplomkaufleute nutzen den Bilanzbuchhalter-Abschluss zur Spezialisierung und Vertiefung ihrer Kenntnisse.

Aufbau & Organisation

Dauer, Termine und Ort

Dauer: Der Vorbereitungslehrgang dauert ca. 24 Monate (Ferien eingeplant, Anlehnung an die Berliner Schulferien) und umfasst 732 Unterrichtsstunden.

Unterrichtszeiten:
dienstags und donnerstags jeweils 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr
gelegentlich sonnabends  (ca. 1 Mal im Monat) von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr Kurz vor der schriftlichen Abschlussprüfung findet eine intensive Woche Unterricht in Vollzeit statt (hierfür kann Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragt werden).

Ort: Seminarzentrum der IHK Berlin, Hardenbergstr. 20.  Der Lehrgang findet als Präsenzveranstaltung mit vereinzelten Onlineterminen bei der IHK Berlin statt.  nach oben

Zielgruppe / Voraussetzungen

Teilnehmerkreis und Zulassungsvoraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Fachkräfte aus allen Unternehmensbranchen mit mehrjähriger Berufspraxis im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen. Er bietet Praktikern gute Aufstiegsmöglichkeiten zu einer qualifizierten Beschäftigung im Bereich Buchhaltung.
Um eine möglichst einheitliche Ausgangssituation für die anspruchsvolle Lehrgangsdurchführung zu schaffen, ist die Teilnahme am Lehrgang möglich, wenn mit der Anmeldung die Zulassung zur Prüfung nachgewiesen wird. Die Zulassungsvoraussetzungen sind in der Prüfungsordnung § 3 geregelt.

Videopräsentation

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Abschluss

Der Lehrgang endet mit der Prüfung „ "Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung".  Mit der am 24. Dezember 2020 in Kraft getretenen Verordnung wird die Abschlussbezeichnung erweitert und führt den Zusatz “Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung”. In dieser neuen Verordnung ist auch der Anpassungsfortbildungsabschluss “Bilanzbuchhalter/in International” geregelt. Weitere Informationen zu Prüfungsterminen, Prüfungsablauf und Prüfungsentgelt finden Sie hier. 

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Bilanzbuchhalter:in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Industrie- und Handelskammer Berlin

Industrie- und Handelskammer Berlin

Fasanenstraße 85
10623 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.ihk.de

Industrie- und Handelskammer Berlin

Industrie- und Handelskammer Berlin

Sie sind Führungs- oder Fachkraft, wollen Fachwissen erwerben oder sich beruflich verändern? Die IHK Berlin bietet ein breites Spektrum an Seminaren, Workshops, Prüfungen und Zertifikatslehrgängen an – digital, in Präsenzveranstaltungen oder in Blended-Learning-Formaten. Sie brauchen eine berufliche Auffrischung, möchten Ihr...


Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer Berlin und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber