Aktuelles Praxiswissen im Vergaberecht 2020

Nohrcon GmbH
Übersicht
Beginn: auf Anfrage Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
2 Tage
Kurse

Beschreibung

Aktuelles Praxiswissen im Vergaberecht 2019

Aktuelles Praxiswissen im Vergaberecht 2020

Im Zentrum dieser kompakten Zweitagesveranstaltung steht das Vergaberecht im Jahr 2020. Gegenstand des Praxisseminars ist das für die Vergabepraxis nach der Vergaberechtsreform erforderliche Wissen, um auch in Zukunft ein Vergabeverfahren von der Gestaltung der Vergabeunterlagen bis zur Zuschlagserteilung rechtssicher durchführen bzw. sich erfolgreich an einer Vergabe beteiligen zu können. Sie erhalten anhand von Fällen aus der Praxis wertvolle Hinweise zu jeder Stufe eines Vergabeverfahrens. Mögliche Fehlerquellen werden dargestellt und entsprechende Vermeidungsstrategien angeboten.

Dabei wird am ersten Seminartag das unabdingbare Basiswissen vermittelt, das Auftraggeber wie Unternehmen im Jahr 2020 für die erfolgreiche Durchführung eines Vergabeverfahrens bzw. Beteiligung an einem Vergabeverfahren generell benötigen. Dieses Wissen gilt gleichermaßen für alle Vergabegegenstände (Bau-, Liefer- und Dienstleistungen).

Am zweiten Tag werden besonders praxisrelevante bereichsspezifische Themen vertieft. Neben der Vermittlung des Fachwissens im Bereich von Bauvergaben wird zudem das vollständig neue Recht der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (inklusive der teilweise bereits geltenden Unterschwellenvergabeordnung – UVgO) behandelt. Darüber hinaus wird es einen Ausblick in das neue Recht der Konzessionsvergabe geben. Dabei werden für jeden Beschaffungsbereich besonders wichtige und immer wiederkehrende Fragestellungen behandelt.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Überblick der Inhalte:

Tag 1: Basiswissen

  • Bestandsaufnahme zum Vergaberecht im Jahr 2020
  • Anwendungsbereich und Verfahrenswahl 
  • Grundsätze bei der Auftragsvergabe
  • Basiswissen Vergabeverfahren
  • Ordnungsgemäße Dokumentation des Vergabeverfahrens
  • Aufhebung eines Vergabeverfahrens
  • Bericht aus der Praxis und Diskussion
  • (Bieter)Rechtsschutz im Vergaberecht
  • Abschlussdiskussion und Erfahrungsaustauch

Tag 2: Vertiefung besonders relevanter Bereichen

  • Vertiefung: Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte nach VgV und VOB/A-EU
  • Bekanntmachung und Vergabeunterlagen
  • Formale Angebotsprüfung
  • Eignungsprüfung
  • Prüfung der Angemessenheit der Preise
  • Zuschlagswertung und Zuschlagserteilung
  • Vertiefung: Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte
  • Vergaben nach VOL/A und Abschnitt 1 der VOB/A
  • Vergaben nach der neuen UVgO (Teil1)
  • Vergaben nach der neuen UVgO (Teil 2)
  • Vertiefung: Besonderheiten in bestimmten Beschaffungsbereichen
  • Besonderheiten bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen im Jahr 2020
  • Besonderheiten bei der Vergabe von Bauleistungen im Jahr 2020
  • Besonderheiten bei der Vergabe von Bau- und Dienstleistungskonzessionen 2020
  • Besonderheiten bei Sektorenauftragsvergaben

Für mehr Informationen zu Seminarinhalten kontaktieren Sie den Anbieter!

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Vergabe- und Beschaffungsstellen und Mitarbeiter des Einkaufs von Bund, Ländern und Kommunen
  • Unternehmen, die sich an Vergabeverfahren beteiligen oder dies beabsichtigen
  • Berater und/oder Sachverständige, die auf Bieterseite tätig sind oder Vergabestellen bei der Durchführung von Vergabeverfahren betreuen

Das Seminar ist sehr praxisorientiert ausgerichtet und wendet sich ausdrücklich auch an Teilnehmer ohne juristische Ausbildung. Während des Seminars wird ausreichend Zeit und Gelegenheit zur Diskussion und zur Behandlung individueller Fragen gegeben sein.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Zum Ende des Seminars werden den Teilnehmern Teilnehmerzeugnisse ausgestellt.

Kostenzusatz

Im Seminarpreis sind ausführliche Tagungsunterlagen, persönliche Betreuung von einem Nohrcon Vertreter vor Ort, Mittagessen, Pausengetränke ganztags unlimitiert und zertifizierte Nohrcon`s Teilnehmerzeugnisse enthalten. Ihre Übernachtung ist im Preis nicht inbegriffen.

Zimmerreservierung: Für die Seminarteilnehmer steht im jeweiligen Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Nohrcon vor.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Aktuelles Praxiswissen im Vergaberecht 2020 zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Nohrcon GmbH

Nohrcon GmbH

Oraniendamm 34
13469 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.nohr-con.de

Nohrcon GmbH

Nohrcon

Nohrcon  wurde im Jahr 2002 gegründet und ist ein internationales Unternehmen mit Niederlassungen in Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schweden und Litauen. Zur optimalen Betreuung des deutschen Marktes gründete Nohrcon Dänemark die Nohrcon GmbH, mit Sitz in Berlin. Die Nohrcon Seminare stehen für hohe...


Erfahren Sie mehr über Nohrcon GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber