Suchtkrankheiten im Betrieb III

Poko-Institut Münster
Übersicht
Kurse

Beschreibung

Suchtkrankheiten im Betrieb III

Ziel

Das Thema Sucht wird für Betriebsrat und Arbeitgeber nicht erst dann relevant, wenn bereits eine Erkrankung eingetreten ist. Die weite Verbreitung von Suchterkrankungen macht es für jeden Betrieb notwendig, sich mit diesem Thema frühzeitig auseinanderzusetzen. Durch geeignete Maßnahmen können Kollegen frühzeitig sensibilisiert und gefährdete sowie betroffene Personen adäquat unterstützt werden. Der Betriebsrat kann sich aktiv daran beteiligen, die Suchtprävention im Betrieb aufzubauen oder weiter zu verbessern und dazu beitragen, suchtauslösende Faktoren zu erkennen und zu vermeiden.Auf den Punkt: In diesem Seminar vertiefen Sie Ihr Wissen und erfahren, wie Suchtprävention im Betrieb professionell gestaltet werden kann. Wichtiges Instrument ist die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, die hier wertvolle Dienste leistet, weil sie vom Gesetzgeber verlangt wird. Sie erfahren, was zu einer guten Rückfallprophylaxe dazu gehört bzw. wie Sie mit einem Rückfall umgehen können. Ein intensiver, über die Theorie hinausgehender, persönlicher Erfahrungsaustausch ist Teil dieses Seminars und verlangt von den Teilnehmern die Bereitschaft, sich darauf einzulassen.Professionalisierung der betrieblichen SuchtpräventionMöglichkeiten der Aus-, Fort- und WeiterbildungProfessionelles Handeln im Arbeitskreis SuchtGefährdungsanalyse und -beurteilung psychischer Belastungen, Maßnahmenentwicklung und deren Umsetzung zur Schaffung nicht suchtförderlicher ArbeitsbedingungenBewährte Konzepte der betrieblichen SuchtpräventionUnterstützung durch regionale und überregionale ArbeitskreiseUmgang mit betroffenen Kollegen - was hat sich bewährt?Der 5-Stufenplan zur Intervention bei SuchtkrankheitenProfessionelle Gesprächsführung in der PraxisErfahrungsaustausch und Bearbeitung konkreter FälleBesuch einer SelbsthilfegruppeVorbeugung von und Umgang mit RückfällenWiedereingliederung nach der TherapieUmgang mit erneuter Auffälligkeit nach der TherapieÜberbetriebliche Unterstützung durch Arbeitskreise und FachstellenDie Betriebsvereinbarung Sucht
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für weitere Informationen bezüglich der Zielgruppe/Voraussetzungen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage

Kostenzusatz

Die Kursgebühr beträgt 1495 € zzgl. MwSt.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Suchtkrankheiten im Betrieb III zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Poko-Institut Münster

Poko-Institut Münster

Erphostr. 40
48145 Münster

 Telefonnummer anzeigen
www.poko.de

Poko-Institut Münster

Das unabhängige Poko-Institut in Münster bietet bundesweit seit über 45 Jahren Seminare, Trainings und Beratung an. Hervorragende Referenten mit langjähriger Berufspraxis sorgen in kleinen Seminaren für eine lebendige Wissensvermittlung in den Bereichen Personal, Führung, Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Recht und Betriebsratsarbeit in...


Erfahren Sie mehr über Poko-Institut Münster und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber