Übersicht
VZ: ca. 4 Monate/TZ: ca. 18 Monate
Umschulungen
Förderung möglich

Starttermine
Berlin
31.10.2022

Online-Kurs / Fernlehrgang
31.10.2022
Tourismus­fachwirt/-in (IHK)

Beschreibung

Tourismus­fachwirt/-in (IHK)

Bachelor Professional of Tourism (CCI)

Sie möchten in der Tourismus­branche beruflich aufsteigen? Berufs­begleitend oder in Vollzeit werden Sie auf die IHK-Prüfung zum/-r geprüften Tourismus­fachwirt/-in vorbereitet.

Die Anforderungen an Mitarbeiter im mittleren oder höheren Management der Tourismus­branche sind vielschichtig. Insbesondere sollen Sie selbständig und eigenverantwortlich Führungs­aufgaben wahrnehmen. Sie entscheiden in Zusammen­arbeit mit Vorgesetzten über Unternehmens­ziele und Entwicklungs­strategien, erkennen touristische Trends, entwickeln neue Produkte und sind bei der Markteinführung dabei. Sie arbeiten mit Fremden­verkehrsorganisationen, Verbänden und Reiseveranstaltern zusammen. Zu möglichen Arbeitgebern gehören u. a. Reise­veranstalter, Reisebüros, Hotels, Flug­gesellschaften, Agenturen, Freizeitanlagen, Kur- und Bäderbetriebe, Verkehrsämter, Verbände sowie touristische Destinationen aller Art.

Die berufsbegleitende Vorbereitung zum/r Tourismus­fachwirt/-in und die Vorbereitung zum/r Tourismus­fachwirt/-in in Vollzeit besitzen unterschiedliche Starttermine. Information zu den Startterminen erhalten Sie auf Anfrage.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Unternehmensführung und -entwicklung
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Personalführung und -entwicklung
  • Gestaltung des Marketingprozesses
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Leistungserstellung im Tourismus
  • Vorbereitung auf den praktischen Teil der Ausbildereignungsprüfung (IHK)

Unterrichtszeiten: Vollzeit

  • Montag bis Freitag; ganztägig

Unterrichtszeiten: Berufsbegleitend

  • 1x pro Monat Freitag und Samstag von 09:00 - 16:15 Uhr, zusätzlich 1 Blockwoche vor der Prüfung von 09:00 - 16:15 Uhr

Der Unterricht wird über eine Lernplattform mit regelmäßigen Erfolgskontrollen durchgeführt. Die Plattform können Sie über Ihren Internetzugang weltweit nutzen. Ergänzend erfolgt der Präsenzunterricht zum Austausch und als Prüfungsvorbereitung.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung

1. Laut Verordnung zum/-r „Geprüften Tourismus­fachwirt/-in“ wird zur Prüfung vor der IHK zugelassen, wer:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Tourismuswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännischen oder anerkannten verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

2. Die Berufspraxis gemäß Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Absatz 2 genannten Aufgaben haben.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Ausbildereignung

Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungen kann eine zusätzliche Prüfung zum Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen abgelegt werden. In diesem Fall ist man vom schriftlichen Teil der Ausbilder­eignungs­prüfung befreit.

Zertifikate

IHK-Zertifikat

IHK-Zertifikat

Das IHK-Zertifikat wird von nahezu allen Unternehmen und Einrichtungen in Europa anerkannt. Es wird dem Lebenslauf und den Bewerbungsunterlagen beigelegt und dient als Nachweis für die in der Ausbildung oder dem Lehrgang erworbenen Kenntnisse.

Mehr erfahren über IHK-Zertifikat

Kostenzusatz

Informationen zu den Kosten erhalten Sie auf Anfrage.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Tourismus­fachwirt/-in (IHK) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin

Lehrter Straße 12
10557 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.schule-tourismus.de

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin

Neuer Name, neue Räume, neue Kurse: Die SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus ist eine der wenigen Schulen in ganz Deutschland, die in der faszinierenden Branche Luftverkehr aus- und weiterbilden darf. Sie ist darüber hinaus seit 1992 eine Institution im...


Erfahren Sie mehr über SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber