Geprüfte Controller IHK – Fast Track

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut
Übersicht
6 Wochen
Vollzeit
Kurse

Starttermine
Essen
4.500 EUR
09.01.2023

Online-Kurs / Fernlehrgang
4.500 EUR
09.01.2023
Geprüfte Controller IHK – Fast Track

Beschreibung

Geprüfte Controller IHK – Fast Track

Sie möchten

  • innerhalb von nur 6 Monaten
  • einen staatlich anerkannten und bundeseinheitlichen Abschluss
  • auf Bachelor-Niveau erwerben,
  • der als "Gütesiegel" und Nachweis für Ihre berufliche Handlungsfähigkeit anzusehen ist und
  • der Sie branchenübergreifend
  • zu einer Top-Führungskraft im betrieblichen Controlling qualifiziert?

Dann ist unser Studiengang zum "Geprüften Controller IHK" Ihre 1. Wahl!

Dieser anerkannte und hochkarätige Fortbildungsberufsabschluss gehört seit Jahren zur Kernkompetenz von SOMMERHOFF. Unsere Top-Trainer aus der betrieblichen Controlling-Praxis bereiten Sie im Rahmen unseres 6-monatigen Samstagsstudiengangs zuzüglich eines E-Learning-Klausurenkurses auf die anspruchsvolle bundeseinheitliche Prüfung vor, die aufgrund ihrer Praxisnähe hohes Ansehen in der Wirtschaft genießt und sich deshalb auch für Hochschul- oder Fachhochschulabsolventen optimal zur "Abrundung" ihres Qualifikationsprofils eignet.

"Geprüfte Controller IHK" sind regelmäßig in den Führungsetagen der Unternehmen – gleich welcher Größenordnung – anzutreffen. Ihr Rat ist in allen relevanten Fragen der Unternehmensplanung und –steuerung gefragt. Gleich einem "Lotsen" halten sie das "Unternehmensschiff" auf Zielkurs, bereiten Entscheidungen erheblicher Tragweite vor und haben auf diese maßgeblichen Einfluss. Aus diesen Gründen sind und bleiben Controller hoch qualifizierte und damit unverzichtbare Fachkräfte, die für die Übernahme von Leitungsfunktionen prädestiniert sind.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Unsere Vorbereitung orientiert sich strikt an den inhaltlichen Vorgaben des bundeseinheitlichen Rahmenstoffplans des DIHK, des Dachverbandes der Deutschen Industrie- und Handelskammern.

Die Prüfung wird schriftlich und mündlich durchgeführt. Nachstehend Auszüge aus dem DIHK-Rahmenstoffplan:

Kostenrechnung und Kostenmanagement (1. Prüfungstag; 180-minütige Klausur)

  • Methoden und Instrumente zur Erfassung von Kosten & Leistungen
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung; Methoden zur Kostenkontrolle
  • Kostenrechnungssysteme: Ist-, Normal- und Plankostenrechnung (inklusive Abweichungsanalysen)
  • Ein- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Methoden des Kostenmanagements

Unternehmensplanung und Budgetierung (2. Prüfungstag; 180-minütige Klausur)

  • Gestaltungsprinzipien der Planung
  • Anwendung strategischer Analyse- und Prognosemethoden
  • Gestaltung des operativen und strategischen Controllings
  • Entwicklung und Abstimmung von Teil- und Gesamtbudgets

Jahresabschlussanalyse (2. Prüfungstag; 120-minütige Klausur)

  • Ansatz- und Bewertungsgrundlagen nach HGB und IFRS
  • Vorbereitung der Analyse eines Jahresabschlusses durch Entwicklung einer Strukturbilanz
  • Erstellung einer Bewegungsbilanz sowie einer Kapitalflussrechnung, Erstellung und Auswertung von Kennzahlen

Berichtswesen und Informationsmanagement einschließlich angewandter Datenverarbeitung (240-minütige praktische Übung am PC, die etwa 3 Wochen nach den Klausuren anberaumt wird)

  • Managementunterstützungssysteme
  • IT-Projekt-Controlling
  • Instrumente der Informationsversorgung für die operative und strategische Planung
  • Data-Warehouse

Betriebswirtschaftliche Beratung

Führungsaufgaben & Moderation

  • Die Prüfungsleistungen in den Handlungsbereichen 5 und 6 sind im Rahmen einer Projektarbeit, einer Präsentation sowie eines sich anschließenden Fachgespräches zu erbringen. Die Projektarbeit kann begonnen werden, sobald die 3 Klausuren sowie die praktische Übung am PC abgelegt wurden. Der zuständigen IHK sind zwei Themenvorschläge zu unterbreiten; nach Erhalt der Aufgabenstellung durch den Prüfungsausschuss haben Sie 30 Tage Bearbeitungszeit. Wurden in der Projektarbeit ausreichende Leistungen erbracht, erfolgt eine 15-minütige Präsentation der Arbeit vor dem Prüfungsausschuss und hieran anknüpfend ein Fachgespräch.

Aufbau & Organisation

6 Wochen - "FAST TRACK"-Studiengang

257 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
plus Online-Modul und inklusive Klausurenkurs zur Intensivvorbereitung

Modul 1: Blockunterricht zum Handlungsbereich "Berichtswesen & Informationsmanagement" - "Live"-Unterricht im Videokonferenzformat

Als anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung können wir Ihnen Bildungsurlaub ermöglichen!

Dauer: 5 Tage à 9 Unterrichtseinheiten = 45 Einheiten

Mit diesem 5-tägigen Intensivseminar eröffnen wir unsere Prüfungsvorbereitung; vermittelt wird Ihnen nicht nur das relevante Wissen für die vierstündige "praktische Übung", die im Rahmen der IHK-Prüfung am PC zu absolvieren ist; zusätzlich hält unser langjährig bewährter und erfahrener Trainer viele "Tipps & Tricks" bereit, die Sie für die betriebliche Controlling-Praxis nutzbar machen können. Die Durchführung dieses Moduls erfolgt im Videokonferenzformat, sodass Sie – genau wie bei einem Präsenzlehrgang - jederzeit mit dem Trainer interagieren und Ihre Fragen stellen können.
Hinweis

Modul 2: FAST TRACK-Studiengang (buchbar im Präsenz- oder Videokonferenzformat)

Lernen "live" - ein Termin, ein Fach, ein Trainer

Dauer: 20 Tage à 9 Unterrichtseinheiten = 180 Einheiten

Im Rahmen des Moduls 2, welches sich strikt an den Inhalten des bundeseinheitlichen Rahmenstoffplans des DIHK orientiert, bereiten wir Sie innerhalb von 4 Wochen bzw. 20 Tagen à 9 Unterrichtseinheiten auf die Anforderungen der beiden je dreistündigen Klausuren vor, deren Gegenstand die Handlungsbereiche "Kostenrechnung & Kostenmanagement" sowie "Unternehmensplanung & Budgetierung" sind.

Modul 3: ONLINE-Studium – Lernvideos zum Handlungsbereich "Jahresabschlussanalyse"

"myEDUCAST" – sehen, hören, spielen, lesen – so oft Sie möchten!

Dauer: 

1. PODCASTs: 4 verfilmte Präsenzunterrichtsveranstaltungen à 5 Zeitstunden = 20,00 Zeitstunden
2. EDUCASTs: 30 Lernvideos à 0,5 Zeitstunden = 15,00 Zeitstunden
3. Nacharbeit: 4 Tage à 5 Zeitstunden = 20,00 Zeitstunden
(Unverbindliche Schätzung auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen)

Wichtig:

Es sind Fragen bei der Nacharbeit aufgetreten? Sie können die Lösung zu einer Aufgabe nicht recht nachvollziehen? Sie möchten Details zu Inhalt und Ablauf einer mündlichen Prüfung wissen? Keine Sorge, unsere Trainer und wir sind jederzeit für Sie erreichbar – per E-Mail, telefonisch – oder nach vorheriger Terminabsprache natürlich auch persönlich!

Modul 4: Klausurenkurs zur Intensivprüfungsvorbereitung ("Live"-Unterricht im Videokonferenzformat)

Während der "heißen Phase" kurz vor den Klausuren sind wir für Sie da!

Dauer: 4 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 32 Einheiten

Wichtig: 

  • Sie können an einzelnen Veranstaltungen nicht teilnehmen? Wir bieten Ihnen ein digitales "Back-up"!
  • Nicht weiter tragisch, wenn Sie an den "Live"-Terminen einmal nicht teilnehmen können, denn sämtliche Unterlagen inklusive der klausurtypischen Aufgaben und den zugehörigen Lösungshinweisen stellen wir Ihnen auf unserer Lernplattform "myEDUCAST" zur Verfügung! Der postalische Versand dieser Materialien in Papierform ist auf Wunsch selbstverständlich möglich und sodann auch kostenfrei. Zur Klärung Ihrer Fragen sind unsere Experten natürlich für Sie erreichbar. Zudem existiert ein digitales "Back-up" des Lehrgangs auf "myEDUCAST", denn sämtliche Unterrichtsinhalte (mit Ausnahme des Handlungsbereiches "Berichtswesen & Informationsmanagement") wurden verfilmt – die Lernvideos können Sie jederzeit und so oft Sie möchten betrachten!

Modul 5: Prüfungsteil Projektarbeit – eine komplexe Problemstellung aus der betrieblichen Controlling-Praxis

Sie benötigen bei der Themenfindung & Co. Unterstützung? Auch hierbei lassen wir Sie nicht hängen…!

Unsere Trainer, unter denen sich auch zahlreiche erfahrene Prüfer*innen befinden, begleiten Sie in der "Findungsphase" und beraten Sie bei der Themenauswahl sowie bei der Formulierung des der IHK vorab einzureichenden Vorschlages zur Projektarbeit. Während des 30-tägigen Erstellungszeitraumes können Sie Ihre Entwürfe Ihrem "Mentor" zukommen lassen, der diese konstruktiv kritisch prüfen wird, bevor Sie schließlich die finale Version Ihrer zuständigen Kammer übermitteln.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Welche muss ich berücksichtigen?

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis

oder

  • ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie oder einen Bachelor-Abschluss eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens vierjährige Berufspraxis

oder

  • eine mindestens sechsjährige Berufspraxis.

Anmerkung: Die Berufspraxis muss im Zeitpunkt der Prüfung vorliegen und inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines "Geprüften Controllers IHK" haben (z. B. Entwicklung und Einsatz von Controlling-Systemen zur Steuerung, Planung und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses, Aufbau des Berichtswesens, Übernahme von Führungs- und Organisationsaufgaben, laufende Beratung der Unternehmensleitung etc.).

Abweichend von den oben genannten Voraussetzungen kann auch zur Prüfung zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass die Prüfungszulassung rechtfertigende Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben worden sind.

Wichtig: Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass die vorstehende sogenannte "Öffnungsklausel" der Prüfungsordnung nach Kammerauffassung nur in seltenen Ausnahmefällen eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigt. Sollten Sie der Ansicht sein, dass diese Regelung auf Ihre persönliche Situation anwendbar ist, bitten wir Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit um Rücksprache mit unserer Studienberatung.

Bitte beachten Sie: Unsere Mitarbeiter erteilen Ihnen gern Auskünfte zur Prüfungszulassung sowie zur Beantragung von Fördergeldern und tun dies nach bestem Wissen und Gewissen; diese sind jedoch stets ohne Gewähr, da allein die prüfende Stelle eine verbindliche Aussage tätigen kann. Wir erlauben uns den Hinweis, dass an die Lehrgangsteilnahme keine Zulassungsvoraussetzungen geknüpft sind.

Kosten

Meine Studiengebühr:

Diese beläuft sich inklusive sämtlicher Leistungen auf 4.500,00 €; der vorgenannte Betrag versteht sich exklusive der IHK-Prüfungsgebühr.

Meine Zahlungsmöglichkeiten:

Der Gesamtbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang an uns zu entrichten.

Mein Buchungsvorteil:

"Der frühe Vogel fängt den Wurm" - unseren Frühbuchern gewähren wir natürlich einen Preisvorteil von 120,00 €. 

Mein Treuerabatt:

Dies ist schon der zweite Studiengang zum Fachwirt, Fachkaufmann oder Betriebswirt, den Sie mit uns absolvieren? Dann erhalten Sie nunmehr selbstverständlich einen Treuerabatt. Dieser beläuft sich auf 200,00 € und wird auf der Rechnung direkt in Abzug gebracht!

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfte Controller IHK – Fast Track zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Alfredstraße 57-65
45130 Essen

 Telefonnummer anzeigen
sommerhoff.de

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Ob, Fach- und Führungskräfte, Studierende oder Azubis: Wir führen für jeden ein individuelles Bildungsangebot. Auf Wunsch halten wir unsere Kurse als Präsenzseminar oder als Online-Training. Es ist Ihre Wahl! Sie profitieren von unseren jahrelangen Erfahrungen: Mit mehr als 200 Experten...


Erfahren Sie mehr über SOMMERHOFF AG – Managementinstitut und weitere Kurse des Anbieters.

Nutzen & Mehrwert

AUDIOCAST & EDUCAST

Bei uns lernen Sie mit allen Sinnen! Sie sind der "auditive" Lerntyp? Dann nutzen Sie unsere AUDIOCASTS – ideal für unterwegs! Ob beim Joggen oder im Stau auf der Autobahn – Sie verlieren keine (Lern-) Zeit, sondern hören Fragen und Antworten zu den erfahrungsgemäß prüfungsrelevanten Themen. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit unseren EDUCAST – Lernvideos "visuelle Unterstützung"! In jeweils 10 bis 15-minütigen Videosequenzen bringen Ihnen unsere Trainer prüfungsrelevante Fachinhalte in leicht verständlicher Form unter Einsatz adäquater medialer Unterstützung nahe.

PODCASTS – wenn ich mal nicht dabei sein konnte…

Sie konnten an einer Unterrichtsveranstaltung nicht teilnehmen? Kein Beinbruch, denn wir zeichnen auf, sodass Sie mit unseren PODCASTS auch nach dem jeweiligen Termin die Möglichkeit haben, sich die versäumten Lerneinheiten in Echtzeit via "streaming" anzusehen. Mehr Flexibilität geht kaum!

Contact my Trainer – immer möglich, wenn ich Hilfe benötige

Bei der Nacharbeit der letzten Unterrichtsveranstaltung sind Fragen aufgetreten? Sie können die Lösung zu einer Aufgabe nicht recht nachvollziehen? Sie haben Fragen zu Inhalt und Ablauf einer mündlichen Prüfung? Unsere Trainer und wir sind für Sie erreichbar – im Chat, per E-Mail, telefonisch – oder nach Absprache natürlich auch persönlich!

Seminarunterlagen zum Ansehen – natürlich weltweit abrufbar!

Sie sind auf Dienstreise und haben an den Abenden Zeit, um im Hotel zu lernen? Dann ist es für Sie sicherlich von Vorteil, dass wir unsere hauseigenen Seminarunterlagen und Skripte in digitalisierter Form zur Verfügung stellen, die somit an jedem Ort jederzeit verfügbar sind – und nicht "ins Gewicht fallen"… Abgesehen von dem genannten Beispiel möchten wir mit der Digitalisierung unserer Materialien dazu beitragen, dass der eine oder andere Baum weniger gefällt werden muss – sicherlich auch in Ihrem Sinne!

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber