SLN (Sentinellymphnode) Wissenskurs

Strahlenschutzkurse Bonn
Übersicht
Beginn: 25.05.2023 Bonn
Präsenzkurs / vor Ort
1 Tag
142,86 EUR zzgl. MwSt.
Deutsch
Kurse

Beschreibung

SLN (Sentinellymphnode) Wissenskurs

Vermittlung des notwendigen Wissens im Strahlenschutz für die Mitwirkung sonst tätiger Personen bei der SLN-Diagnostik.

Wenn die intraoperativen Messungen nicht im Rahmen einer Genehmigung nach § 7 StrlSchV durch entsprechend ausgebildetes Personal mit der erforderlichen Fachkunde oder den erforderlichen Kenntnissen im Strahlenschutz erfolgen, muss zur Einhaltung der Grundsätze des Strahlenschutzes und zur Sicherstellung der notwendigen Aufsicht und Verantwortlichkeit des Arztes mit der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz (Nuklearmediziner) die zuständige Behörde in der Genehmigung das Erfordernis einer Vereinbarung (Anlage A 20) und Arbeitsanweisung (Anlage A 21) über die Zusammenarbeit zwischen dem Arzt mit der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz und dem jeweiligen operativ tätigen Arzt sowie dem Pathologen festlegen.

Aus dieser Vereinbarung muss beispielsweise hervorgehen, dass der operativ tätige Arzt über Erfahrung bei der Handhabung der Sonde verfügt und wer und in welchem Umfang die Qualitätssicherungsmaßnahmen (Kapitel 6.1.4.3) durchführt.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Lehrinhalte:

  • Einführung in die Methode
  • Rechtliche Grundlagen
  • Nuklearmedizinische Grundlagen
  • Physik und Strahlenschutz
  • Gammasonden für die SLN - Qualitätsmerkmale und Anforderungen

Übungen:

  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Messungen am Phantom

Aufbau & Organisation

Der Kurs findet in Bonn als Präsenzveranstaltung statt.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Operativ tätige Ärzte, z.B. Chirurgen, Dermatologen, Urologen, Gynäkologen.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Der Kurs wird mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.

Wichtig: Für den operativ tätigen Arzt muss für die intraoperative Handhabung der Messsonde im Hinblick auf die Verknüpfung mit dem nuklearmedizinischen diagnostischen Verfahren die notwendigen Kenntnisse im Strahlenschutz im Genehmigungsverfahren nach § 9 Absatz 1 Nummer 4 StrlSchV nachgewiesen werden.

Um diese zu erwerben, ist eine Teilnahme an einer besonderen Unterweisung im Sinne von Anlage A 3 Nr. 4.2 erforderlich. Diese kann durch eine Fortbildungsveranstaltung zu diesem Thema erfolgen.

Kostenzusatz

Kursgebühr: 170,-- € .

Kursgebühren beinhalten MWSt. und Folien-Skript zu Kursbeginn vor Ort (USB-Stick für Notebook) zu den Vorträgen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot SLN (Sentinellymphnode) Wissenskurs zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Strahlenschutzkurse Bonn

Strahlenschutzkurse Bonn

Bonn

 Telefonnummer anzeigen
www.medizinexperte.de

Strahlenschutzkurse Bonn

Strahlenschutzkurse Bonn

"Nicht richtig handelt, wer, was er gelernt hat, wieder verlernt" - Genau das bedeutet das oben geschriebene lateinische Zitat. Dieses Zitat haben sich die Experten und Referenten der Strahlenschutzkurse in Bonn zu Herzen genommen und bieten Ihnen qualitativ sehr gute...


Erfahren Sie mehr über Strahlenschutzkurse Bonn und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber