Medizinische Radiologietechnologie - Bachelor of Science (B.Sc.)

TAW e.V.
Übersicht
Beginn: 02.09.2022 Bochum
Präsenzkurs / vor Ort
21.552 EUR MwSt. befreit
Bachelorstudium

Medizinische Radiologietechnologie - Bachelor of Science (B.Sc.)

Medizinische Radiologietechnologie - Bachelor of Science (B.Sc.)

Ziel

8-semestriges berufs- und ausbildungsbegleitendes Hochschulstudium bestehend aus Selbststudienabschnitten und regelmäßigen Präsenzphasen in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule; Verkürzung für MTRA's Hoch qualifizierte Fachkräfte in medizinisch-technischen Berufen werden stärker denn je gebraucht, da sich das Tätigkeitsgebiet der medizinischen Diagnostik in den letzten Jahren rasant entwickelt und gewandelt hat. Der Studiengang Medizinische Radiologietechnologie (B.Sc.), den wir in Kooperation mit der Westfälischen Hochschule durchführen, vermittelt die für die Radiologietechnologie notwendigen Kompetenzen und Methoden hinsichtlich einer fundierten wissenschaftlichen Arbeitsweise und eines kritischen analytischen Denkvermögens. Inhaltlich verbindet er medizinische und medizintechnische Inhalte mit informationstechnischen, rechtlichen und ökonomischen Aufgabenfeldern in Kliniken und Praxen sowie in Einrichtungen der öffentlichen und privaten Gesundheitsvorsorge und Gesundheitspflege. Mit Studienabschluss verfügen Sie über ein breites Spektrum an Methoden sowie ein integriertes diagnostisches und therapeutisches Wissen einschließlich der aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen der Radiologietechnologie - auch an Schnittstellen zu angrenzenden Arbeitsbereichen. Sie können Arbeitsprozesse systematisch definieren, kritisch analysieren und nachhaltig gestalten. Sie sind damit in der Lage die komplexen Bedingungen in der Radiologietechnologie einzuschätzen, die sich aus dem Zusammenspiel von medizinischen, physikalischen, technischen, rechtlichen, kommunikativen und ökonomischen Vorgaben herausbilden. Laut Feststellungsbescheid der Bezirksregierung Düsseldorf vom 29. August 2019 ist die im Studiengang Medizinische Radiologietechnologie (B.Sc.) gewonnene Qualifizierung geeignet, die Voraussetzung für den Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz zur technischen Durchführung von Röntgenuntersuchungen in der Diagnostik nach § 47 der Strahlenschutzverordnung auch für Studierende ohne vorherige Ausbildung zur/zum MTRA zu vermitteln.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Unsere Studierenden sind: - Fachkräfte (z.B. MTRA, MTA, MTAL, MTAF, MFA) mit Branchenerfahrung, die ihre Kenntnisse in Technik und Management der Radiologie auf ein breiteres Fundament stellen und sich für Führungsaufgaben qualifizieren möchten - Nachwuchskräfte, die eine Karriere in der Gesundheitswirtschaft, Medizintechnik oder deren zuliefernden Unternehmen anstreben und Erfahrungen durch ein Studium vertiefen möchten - Einsteiger, die sich zum Radiologietechnologen qualifizieren möchten - Umsteiger aus anderen Branchen, die sich neue Perspektiven eröffnen möchten. Sie sind bereits MTRA oder befinden sich zur Zeit in der Ausbildung zum/zur MTRA und haben (Fach-) Abitur? Durch Anerkennung der medizinischen Grundlagen, der Grundlagen der radiologischen Diagnostik sowie der praktischen Studienphase (Umfang von insg. 56 CP) können Sie das Studium um ca. drei Semester verkürzen. Einen angepassten Studienverlaufsplan senden wir Ihnen gerne zu. Sprechen Sie uns gerne an!

Inhalte / Module

Der Studiengang Medizinische Radiologietechnologie (B.Sc.) ist auf acht Semester (180 CP) angelegt und beinhaltet folgende Studiengangsmodule:
  • 1. Semester
    • Grundlagen der Mathematik (6 CP)
    • Grundlagen der Physik (4 CP)
    • Anatomie 1 (6 CP)
  • 2. Semester
    • Strahlenphysik (6 CP)
    • Physiologie und Pathologie (6 CP)
    • Anatomie 2 (6 CP)
  • 3. Semester
    • Technik Anwendung Radiologische Diagnostik (8 CP)
    • Dosimetrie Strahlenschutz (6 CP)
    • Statistik und Datenanalyse (4 CP)
    • Grundlagen der Informatik (4 CP)
  • 4. Semester
    • Professionalität und interprof. Zusammenarbeit (6 CP)
    • Digitale Projektionstherapie (6 CP)
    • Informatik in der Radiologietechnologie (6 CP)
    • Schnittbildanatomie Pathologie (6 CP)
  • 5. Semester
    • Wissenschaftliches Arbeiten (6 CP)
    • Ultraschalltechnologie, Diagnostik und Therapie (6 CP)
    • Technik der Computertomographie (6 CP)
    • Anwendungen der Computertomographie (6 CP)
  • 6. Semester
    • Aktuelle Themen der Radiologietechnologie (6 CP)
    • Molekulare Bildgebung, Hybridtechnologien (6 CP)
    • Technik der Magnetresonanztomographie (6 CP)
    • Anwendungen der Magnetresonanztomographie (6 CP)
  • 7. Semester
    • Prozessmanagement, Einkauf, Logistik (6 CP)
    • Personalmanagement und Mitarbeiterführung (6 CP)
    • Praktische Studienphase (12 CP)
  • 8. Semester
    • Praktische Studienphase (12 CP)
    • Bachelorarbeit (12 CP)
    • Kolloquium (4 CP)
Sie sind bereits MTRA oder befinden sich zur Zeit in der Ausbildung zum/zur MTRA und haben (Fach-) Abitur?Durch Anerkennung der medizinischen Grundlagen, der Grundlagen der radiologischen Diagnostik sowie der praktischen Studienphase (Umfang von insg. 56 CP) können Sie das Studium um ca. drei Semester verkürzen. Einen angepassten Studienverlaufsplan senden wir Ihnen gerne zu. Sprechen Sie uns gerne an!

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Medizinische Radiologietechnologie - Bachelor of Science (B.Sc.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW – Der Partner auf Ihrem beruflichen Weg

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind“

Das Zitat von Henry Ford ist heute aktueller denn je: In Zeiten von New Work, Digitalisierung & Co. müssen sich Unternehmen und Mitarbeiter stetig weiterentwickeln, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die TAW will Sie, Ihr Unternehmen oder Team dabei unterstützen – mit Bildungsangeboten, die Sie langfristig weiterbringen.

Als einer der größten Anbieter für berufliche Weiterbildungen qualifizieren sie seit über 70 Jahren Menschen in bildungsrelevanten Themenbereichen. Die TAW bietet Ihnen Weiterbildungen für jede Karrierestufe. Die TAW unterstützt Sie und Ihr Unternehmen beim Kompetenzausbau mit Hingabe und Herzblut.

DAS ANGEBOT

Bildungsrelevante Themen für jede Karrierestufe

Die TAW qualifiziert Sie für neue berufliche Herausforderungen. Vom soliden Grundlagenwissen für Einsteiger bis hin zu digitalen Skills für Team-Leader und Fachkräfte – mit den Veranstaltungen aus insgesamt neun Themengebieten finden Sie genau die Fortbildung, die Sie suchen.

DIE PHILOSOPHIE

Anspruch als Ihr Weiterbildungspartner

Die TAW steht für das, was sie ausmacht und bestimmt den Umgang mit den Kollegen, Kunden und Partnern. Verantwortung, Qualität und Innovation liegen der TAW dabei besonders am Herzen. In all diesen Bereichen streben sie stets nach Fortschritt, um Sie als starker Partner auf Ihrem beruflichen Weg zu begleiten.

Die TAW übernimmt Verantwortung

Als Verein steht bei der TAW das Gemeinwohl an erster Stelle. Daher unterstützen sie Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung und befähigen sie als starker Partner zu nachhaltigem Erfolg.

Die TAW fördert Innovation

Die TAW bringt Sie stets auf den neuesten Stand – mit modernen Methoden und relevanten Themen. Dank des kontinuierlichen Austauschs mit Forschung und Wissenschaft erkennen sie früh neue Trends, entwickeln neuartige Produkte und unterstützen damit den Fortschritt in Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft.

Die TAW bietet Qualität

Die TAW optimiert regelmäßig ihr Angebot in einem engen Dialog mit ihren Kunden. So garantieren sie relevante, bedarfsgerechte und moderne Weiterbildungsangebote.

Die GESCHICHTE

70 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung

1948 als gemeinnütziger Verein in Wuppertal gegründet, war es damals das Ziel, Menschen in technischen Berufen auf den neuesten Stand zu bringen. Schnell erhielten sie großen Zulauf und gewannen auch überregional an Bedeutung. Seitdem dehnt die TAW ihre Erreichbarkeit und ihr Weiterbildungsangebot kontinuierlich aus. Neben dem Themenbereich Technik bieten sie heute Schulungen, Seminare und Studiengänge in neun interdisziplinären Themenfeldern – und das deutschlandweit!

DAS TEAM

Die Spezialisten für Deinen Erfolg

Alle Mitarbeiter arbeiten täglich deutschlandweit mit Herzblut daran, das Weiterbildungsangebot für Sie zu optimieren. Die TAW ist ein Team aus kompetenten Experten, die ihre Kreativität und Erfahrung nutzen, um gemeinsam mit Ihnen Ihren beruflichen Weg sinnvoll zu gestalten.

DIE STANDORTE

Immer da, wo die Kunden sind

Die TAW bietet Veranstaltungen deutschlandweit in festen und wechselnden Veranstaltungsorten sowie in fünf regionalen Weiterbildungszentren und digital an. Neben dem Hauptstandort in Wuppertal sind die Mitarbeiter in den Weiterbildungszentren in Altdorf, Bochum, Cottbus und Wildau bei Berlin vertreten.

Die TAW freut uns auf Ihren Besuch in einem ihrer Standorte!

TAW e.V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW e.V.

TAW e.V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber