Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa®

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH
Übersicht
5 Tage
Deutsch
Kurse
Starttermine
Dresden
2.045 EUR
22.08.2022

Köln
2.045 EUR
29.08.2022

Hattingen
2.045 EUR
24.10.2022

Sulzbach/Saar
2.045 EUR
21.11.2022

Beschreibung

  • Grundlagen und Begriffe des Explosionsschutzes
    • Physikalische und chemische Grundlagen, sicherheitstechnische Kennzahlen und Stoffdaten von brennbaren, entzündbaren Gasen, Flüssigkeiten und Stäuben
    • Staubexplosionsschutz
  • Rechtliche Grundlagen und Aufgaben des Herstellers
    • Herstellerseite: EU-Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU (ATEX 114, Beschaffenheitsanforderungen)
    • Risikoanalyse und Risikobewertung: Zündquellenanalyse mit Zündgefahrenbewertung nach EN 15198 und EN ISO 80079
    • 11. ProdSV (Explosionsschutzverordnung) zum ProdSG
    • Aufgaben des Anlagen- und Maschinenbauers, des Errichters
    • Schnittstellen Hersteller - Betreiber
  • Rechtliche Grundlagen, Pflichten und Aufgaben des Arbeitgebers / Betreibers
    • Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen - ÜAnlG
    • BetrSichV, GefStoffV, ArbStättV und EU-Richtlinie 1999/92/EG (ATEX 153)
    • DGUV-R 113-001 Explosionsschutzregeln
    • Anforderungen an die Kennzeichnung von explosionsgefährdeten Bereichen
  • Explosionsschutzkonzept
    • Grundlagen des technischen Ex-Schutzes
    • Einsatz von Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen im Rahmen von Explosionsschutzmaßnahmen nach TRGS 725
    • Projektierung der Maßnahmen zur Vermeidung oder Einschränkung gefährlicher explosionsfähiger Gemische
  • Primärer bzw. vorbeugender Ex-Schutz
    • Vermeiden oder Einschränken gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre bzw. Gemische mit Schutzmaßnahmen nach EN 1127-1, TRGS 720, TRGS 721, TRGS 722, VDI 2263
  • Vermeidung der Entzündung von gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre bzw. Gemische
    • Arten von Zündquellen (EN 1127-1, TRGS 723, TRGS 727) und Schutzmaßnahmen
    • Einteilung von explosionsgefährdeten Bereichen: Ex-Zoneneinteilung nach IEC EN 60079-10-1 (VDE 0165-101), IEC EN 60079-10-2, TRGS 509, TRGS 510 und DGUV-R 113-001 "Beispielsammlung zur Einteilung explosionsgefährdeter Bereiche in Zonen"
    • Elektrischer Ex-Schutz, Zündschutzarten nach IEC EN 60079
    • Mechanischer / nicht-elektrischer Ex-Schutz, Zündschutzarten nach EN ISO 80079
    • Ex-Kennzeichnung von Produkten nach RL 2014/34/EU, IEC EN 60079 und EN ISO 80079
    • Prüfpflichten nach TRBS 1201-3 Instandsetzung an Geräten, Schutzsystemen, Sicherheits-, Kontroll- und Regelvorrichtungen im Sinne der Richtlinie 2014/34/EU, IEC EN 60079-19
  • Gefährliche explosionsfähige Gemische - Maßnahmen des konstruktiven Ex-Schutzes nach TRGS 724, Einsatz von Schutzsystemen nach EU-Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU
    • Explosionsfeste Bauweise, Explosionsunterdrückung, explosionsschutztechnische Entkopplung und Entlastungseinrichtungen nach EN 14460, EN 14491, EN 14797, EN 14373
  • Organisatorische und personelle Maßnahmen des Explosionsschutzkonzepts
    • Umsetzung in die betriebliche Praxis, Übungsbeispiele
    • DGUV Information 213-106 Explosionsschutzdokument
    • Prüfpflichten nach TRBS 1122 für erlaubnispflichtige Anlagen § 18 BetrSichV
    • TRBS 1123 Prüfpflichtige Änderungen von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen - Ermittlung der Prüfnotwendigkeit gemäß § 15 Absatz 1 BetrSichV
    • Koordination der Prüfungen durch zur Prüfung befähigte Personen und Beauftragte im Explosionsschutz nach TRBS 1201-1, IEC EN 60079-17, Prüfkonzept für Anlagen
  • Abschlussprüfung (freiwillig)

Sonstige Infos

ZIEL:

Die Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa® (m/w/d) ist der zentrale Ansprechpartner für alle Maßnahmen, die den betrieblichen Explosionsschutz betreffen. Sie analysiert den Istzustand, koordiniert Maßnahmen und Prüfungen, stimmt sich mit den verantwortlichen Personen und Stellen ab und überwacht die Ausführung aller Maßnahmen und Prüfungen, die von internen oder externen zur Prüfung befähigten Personen gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 3 durchgeführt werden. Auf der Herstellerseite wirkt sie als ATEX- oder Explosionsschutzbeauftragter und koordiniert von der Entwicklung, Konstruktion, der Fertigung und dem Bau bis zur Auslieferung die Herstellerpflichten für explosionsgeschützte Produkte (Geräte, Schutzsystem, Maschinen / Anlagen). Dabei steht sie im Bereich der Maschinen und des Anlagenbaus im praktischen Dialog mit der Benutzerseite / dem Betreiber bei der Ausarbeitung des Ex-Schutzkonzepts.

ZIELGRUPPE:

Personen, die die genannten Aufgaben übernehmen sollen sowie Meister, Ingenieure, Techniker oder vergleichbare Qualifikation

ABSCHLUSS:

TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat als "Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa®" (ExFa® ist eine geschützte Wortmarke der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH).

HINWEIS:

Für die Teilnahme am Lehrgang ist der Nachweis der erfolgreichen Bearbeitung des E-Learning Programms Grundlagen des Explosionsschutzes erforderlich. Den Link zur Onlineversion erhalten Sie direkt vom Verlag. Dazu benötigen wir Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an den Verlag (zweckgebunden).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fachkraft für Explosionsschutz - ExFa® zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Am TÜV 1
66280 Sulzbach

 Telefonnummer anzeigen
www.tuev-seminare.de

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Kompetenzen bündeln und ausbauen, Erfahrungen sammeln und daraus lernen, neue Aufgabengebiete erkennen und deren Chancen nutzen. So fasst das Team von TÜV Saarland Bildung + Consulting den Werdegang des Unternehmens zusammen. 1871 in Kaiserslautern als Selbsthilfeorganisation zur technischen Sicherheitsüberprüfung von...


Erfahren Sie mehr über TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber