Fachkundige Person zur Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen sowie Feuerwehrplänen Grundlagen zur Erstellung nach DIN ISO 23

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH
Übersicht
Beginn: 22.09.2022 08:30 Sulzbach/Saar
Präsenzkurs / vor Ort
1,5 Tage
595 EUR zzgl. MwSt.
Deutsch
Kurse

Beschreibung

  • Rechtliche Grundlagen, Anforderungen aus dem Baurecht, Forderungen der Arbeitsstättenlinie (ArbStättR) und der Technischen Regeln (ASR)
  • Normen, internationale Sicherheitszeichen nach ISO 7010
  • Flucht- und Rettungswegkonzepte: Ein wichtiges Kriterium für die Sicherheit
  • Feuerwehrpläne für bauliche Anlagen nach DIN 14095
  • Praxisbeispiele: Organisatorische Mängel im Betrieb
  • Grundforderungen bzgl. der inhaltlichen Gestaltung und Ausführung
  • Diskussion und Einbinden von konkreten Praxisbeispielen durch und mit dem Plenum

Sonstige Infos

ZIEL:

Um sicher zu stellen, dass Personen im Schadensfall das Gebäude schnell und sicher verlassen können, sind Feuerwehrpläne von immanenter Wichtigkeit. Sie sind Bestandteile des organisatorischen Brandschutzes und dienen der raschen Orientierung in einem Objekt und der Beurteilung der Lage im Schadensfall durch die Feuerwehr. Dieses Seminar vermittelt Ihnen den Erwerb der Fachkunde, Flucht- und Rettungspläne sowie Feuerwehrpläne gemäß der aktuellen DIN zu erstellen und gemäß den gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten Flucht- u. Rettungswege zu kennzeichnen. Sie lernen die aktuellen Vorschriften in Bezug auf die Prüfung und die Erstellung von Feuerwehrplänen sowie Flucht- und Rettungsplänen kennen. Hierzu erläutern wir Ihnen exemplarisch rechtskonforme Möglichkeiten aus dem Baurecht, Innenausbau, Sanierung etc. für Wohnimmobilien.

ZIELGRUPPE:

Fachplaner Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personal aus dem Bereich Haustechnik und verantwortliche Personen, die für die Prüfung, Erstellung oder Anbringung von Flucht- und Rettungsplänen sowie für die Flucht- und Rettungswegkennzeichnung und Feuerwehrpläne verantwortlich sind

ABSCHLUSS:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

HINWEIS:

Dieses Seminar erfüllt die Forderungen der vfdb-Richtlinie 12-09/01 als Fort- und Weiterbildung für Brandschutzbeauftragte. Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fachkundige Person zur Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen sowie Feuerwehrplänen Grundlagen zur Erstellung nach DIN ISO 23 zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Am TÜV 1
66280 Sulzbach

 Telefonnummer anzeigen
www.tuev-seminare.de

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Kompetenzen bündeln und ausbauen, Erfahrungen sammeln und daraus lernen, neue Aufgabengebiete erkennen und deren Chancen nutzen. So fasst das Team von TÜV Saarland Bildung + Consulting den Werdegang des Unternehmens zusammen. 1871 in Kaiserslautern als Selbsthilfeorganisation zur technischen Sicherheitsüberprüfung von...


Erfahren Sie mehr über TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber