Ladungssicherung für verantwortliche Personen Haftung und strafrechtliche Verantwortung

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH
Übersicht
1 Tag
Deutsch
Kurse

Starttermine
Hamburg
395 EUR
28.11.2022

Sulzbach/Saar
395 EUR
09.02.2023

Hattingen
395 EUR
28.03.2023

Stuttgart
395 EUR
05.07.2023

Beschreibung

  • Rechtliche Grundlagen
    • Gesetzliche Bestimmungen
    • VDI-Richtlinien 2700 ff / DGUV Vorschrift 70 / DIN/EN Normen
    • Verantwortung für Fahrer und Verlader
    • Pflichten der Verantwortlichen und Dokumentation
  • Physikalische Grundlagen
    • Kräfte und Wirkung
  • Anforderung an das Transportfahrzeug
    • Fahrzeugaufbauten
    • Belastbarkeit von Stirn- / Seitenwänden und des Fahrzeugbodens
    • Zurrpunkte und ihre Festigkeit, Lastverteilung
  • Arten der Ladungssicherung
    • Niederzurren, Diagonalzurren, Schrägzurren, Kopflasching, Buchtlasching
    • Ladeeinheiten
  • Ermitteln der erforderlichen Sicherungskräfte
    • Berechnung der Sicherungskräfte anhand von Formeln und Tabellen
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
    • Auswahl der Zurrmittel, Kennzeichnung und Prüfung
  • Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung
    • Auswahl an Hilfsmitteln zur Ladungssicherung

Sonstige Infos

ZIEL:

Die verstärkten Kontrollen und Beanstandungen durch Polizei und BAG haben die Vermutung bestätigt, dass bei ca. 25 % der Unfälle mit Lkws die eigentliche Ursache in der mangelhaften Ladungssicherung zu suchen ist. Deshalb erlangt die ordnungsgemäße Ladungssicherung eine immer größere Bedeutung. Denn nur eine Ladung, die unversehrt und pünktlich beim Kunden ankommt, sichert auch einen zufriedenen Kunden. Zur Verantwortung werden nicht nur Verlader und Fahrer gezogen, sondern alle Beteiligten bis hin zur Unternehmensleitung. Dieses Seminar vermittelt Ihnen neben den gesetzlichen Grundlagen die anerkannten Regeln der Technik, um Sie vor zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen im Bereich der Ladungssicherung zu schützen.

ZIELGRUPPE:

Logistische Leiter, Lagerleiter, Versandleiter, Fuhrparkleiter, Sicherheitsbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte, Disponenten

ABSCHLUSS:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

HINWEIS:

Dieses Seminar kann auch für Verladepersonal in Ihrem Unternehmen als maßgeschneiderte Inhouselösung durchgeführt werden (Seminar-Nr. 03-28 "Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen").

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Ladungssicherung für verantwortliche Personen Haftung und strafrechtliche Verantwortung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Am TÜV 1
66280 Sulzbach

 Telefonnummer anzeigen
www.tuev-seminare.de

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Kompetenzen bündeln und ausbauen, Erfahrungen sammeln und daraus lernen, neue Aufgabengebiete erkennen und deren Chancen nutzen. So fasst das Team von TÜV Saarland Bildung + Consulting den Werdegang des Unternehmens zusammen. 1871 in Kaiserslautern als Selbsthilfeorganisation zur technischen Sicherheitsüberprüfung von...


Erfahren Sie mehr über TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber