Elektrischer Explosionsschutz

WEKA Akademie
Übersicht
Beginn: 24.11.2022 Bad Oeynhausen
Präsenzkurs / vor Ort
595 EUR zzgl. MwSt.
Deutsch
Kurse

Beschreibung

1-Tag Intensiv-Seminar

Installation und Prüfung elektrischer Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß ATEX, BetrSichV und DIN EN 60079

Elektrischer Explosionsschutz

Buchen Sie diesen Kurs zusammen mit dem Seminar „Explosionsschutz durch Eigensicherheit“ am Folgetag für insgesamt 895 Euro zzgl. MwSt. Sie sparen 295 Euro!

Die Richtlinie 2014/34/EU (ATEX 114) und 1999/92/EG (ATEX 153) und die Betriebssicherheitsverordnung stellen hohe Anforderungen an das Errichten und Betreiben von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen. Sie betreffen die Auswahl, Projektierung, Montage, Installation und Wartung von elektrischen Geräten ebenso wie deren Prüfung.

Vor allem Elektrofachkräfte, Elektrotechniker, Installateure und andere Fachkräfte, die im elektrischen Explosionsschutz tätig werden wollen, stehen vor der Frage: „Wie sehen die Vorgaben genau aus und wie werden sie sicher umgesetzt?“ Dieses Praxisseminar führt verständlich in die Thematik ein. Daneben bietet es bereits in diesem Bereich aktiven Fachkräften die optimale Gelegenheit, ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu aktualisieren. Da sich die rechtlichen Grundlagen immer wieder ändern und neue bzw. überarbeitete Normen nach sich ziehen, ist diese Fortbildung unverzichtbar.

Unser Referent stellt Ihnen unter anderem die neue Kennzeichnung von Betriebsmitteln nach der ATEX 114 und die elektrischen Zündschutzarten vor. Dabei berücksichtigt er stets den aktuellen Stand der Normung. Weitere Seminarschwerpunkte sind die maßgebenden Parameter für die richtige Auswahl von elektrischen Betriebsmitteln sowie die Installations- und Prüfanforderungen.

Dieses Seminar ist ein Modul des Lehrgangs "Ausbildung zur Prüfung befähigte Personen und Verantwortliche im Explosionsschutz" (Web-Code AS-AE).

Die Lernziele

  • Sie sind auf dem neuesten Kenntnisstand, was die zentralen Anforderungen an das Errichten und Betreiben von elektrischen Anlagen und Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen angeht.
  • Sie wissen, nach welchen Parametern elektrische Betriebsmittel auszuwählen sind (z.B. Zoneneinteilung, Explosions-/Gerätegruppe, Temperaturklasse, Zündtemperatur oder Glimmtemperatur).
  • Sie kennen die Zündschutzarten für elektrische Betriebsmittel und sind mit der Kennzeichnung explosionsgeschützter elektrischer Betriebsmittel vertraut.
  • Sie können elektrische Anlagen in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen rechts- und normsicher installieren.
  • Sie besitzen ein klares Verständnis der Funktion, der vorschriftsgerechten Auswahl, Installation, Prüfung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Geräten in explosionsgefährdeten Bereichen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, den sicheren Betrieb von explosionsgeschützten Anlagen zu gewährleisten.

Details zur Ihrer Weiterbildung

Inhalte

Primärer, sekundärer, tertiärer Explosionsschutz

  • Übersicht primärer Explosionsschutz: Anforderungen an Geräte (Gerätegruppe/-kategorie)
  • Sekundäre Explosionsschutzmaßnahmen: Zoneneinteilung, Explosionsgruppen, Temperaturklassen, Glimm-/Zündtemperatur, Auswahl von Betriebsmitteln, Zündschutzarten
  • Übersicht Tertiärer Explosionsschutz: Konstruktive Explosionsschutzmaßnahmen

Zündschutzarten für elektrische Betriebsmittel

  • Gasexplosionsgefährdete Bereiche
  • Staubexplosionsgefährdete Bereiche

Kennzeichnung ex-geschützter elektrischer Betriebsmittel

  • Kennzeichnung von Betriebsmitteln gemäß ExVO (Beispiele)
  • Kennzeichnung elektrischer explosionsgeschützter Betriebsmittel
  • Übersicht nicht-elektrischer Zündschutzarten und Kennzeichnung von nicht-elektrischen explosionsgeschützten Betriebsmitteln (Beispiele)

Installation von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß DIN EN 60079-14 (VDE 0165-1)

  • Allgemeine Anforderungen
  • Auswahl von Betriebsmitteln für gas- sowie staubexplosionsgefährdete Bereiche
  • Installation in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Besondere Anforderungen bei der Installation elektrischer Anlagen in staubexplosionsgefährdeten Bereichen

Prüfung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß DIN EN 60079-17 (VDE 0165-10-1)

  • Allgemeine Anforderungen
  • Anforderungen nach DIN EN 60079-17: Dokumentation, Qualifikation, Ermittlung der Prüffristen, Prüfintervalle und Prüftiefen, Definitionen Sicht-, Nah- und Detailprüfung, Wartung und Instandsetzung, Prüfpläne für die Zündschutzarten

Schutz gegen elektrostatische Aufladungen

  • Schutzmaßnahmen
  • Aufladung von Personen
  • Kleine Gegenstände

Fachkundenachweis

Teilnahmebescheinigung der WEKA Akademie

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, befähigte Personen, (Elektro-)Planer, Sicherheitsingenieure, Installateure, Betreiber und Prüfer von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen, Einkauf und Vertrieb im Bereich des elektrischen Explosionsschutzes sowie Unternehmer und Technische Leiter.

Individuelle Inhouse-Schulungen

Dieses Seminar bieten wir auch als firmenspezifische Inhouse-Schulung an. Individuell auf Sie zugeschnitten konzipieren wir Ihre Schulung und begleiten Sie von der Vorbereitung, über die Durchführung bis zur Nacharbeitung der Veranstaltung. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Informationsanfrage für Ihr individuelles Angebot.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Elektrischer Explosionsschutz zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation WEKA Akademie

WEKA Akademie

Forum-Schulungszentrum
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

 Telefonnummer anzeigen
www.weka-akademie.de

WEKA Akademie

WEKA Akademie

Die WEKA Akademie bietet mit ihren Seminarangeboten, Workshops und Kongressen Fach- und Führungskräften aus vielen wichtigen Sparten der Wirtschaft ein anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm. Egal ob als offenes Tagesseminar, Inhouse-Schulung oder berufsbegleitender Lehrgang: Hier lernen Sie, wie Sie Ihre Ihre beruflichen Herausforderungen...


Erfahren Sie mehr über WEKA Akademie und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber