Zertifizierte/r Strategie-Experte/in ZfU

ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG
Übersicht
9 Tage
Deutsch
Kurse
Starttermine
Feusisberg
9.980 CHF
20.09.2022

Feusisberg
9.980 CHF
28.09.2022

Thalwil
9.980 CHF
06.10.2022

Rüschlikon
9.980 CHF
17.10.2022

Beschreibung

Das Strategieprogramm für Unternehmer, C-Level und Kader

Der unternehmerische Erfolg ist letztlich das Resultat der gewählten Strategie und deren konsequente Umsetzung. Dies bedingt die strategische Navigation auf allen Stufen und in allen Bereichen. Dazu gehört nicht nur fundiertes Wissen, wie Strategieprozesse angegangen und implementiert werden, sondern auch das Erkennen von Trends und Entwicklungen, der Einsatz von Methoden und Werkzeugen sowie der Mut, bisherige Verhaltens- und Denkmuster zu überdenken oder gar zu verabschieden.

In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich die notwendigen Skills, um Unternehmen erfolgreich nach vorne zu bringen: Von der Entwicklung und Umsetzung einer wirksamen Strategie über Strategisches Risikomanagement, Business Development und Innovationsmanagement bis hin zur Transformation des Unternehmens zur agilen Organisation.


Die Reihenfolge der Module ist frei wählbar.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Das Grundlagenseminar: Das Strategie-Seminar: Entwicklung & Umsetzung einer wirksamen Strategie, 3 Tage

Strategisches Management: Strategieprozess, Geschäftsmodell-Transformation und Ausarbeitung einer Strategie

  • Wirkungsvolle Werkzeuge und Konzepte für die Systematik im Strategieprozess: Zeitgemässe Methoden von der Lagebeurteilung bis zur Strategieumsetzung
  • Führung eines professionellen Strategiedialogs: Handlungsoptionen entwickeln, prägnante Strategien formulieren und durchsetzen
  • Innovative Strategiekonzepte in der Praxis: Mit Differenzierung und klarer Positionierung den Wettbewerb schlagen
  • Strategieumsetzung: Strategische Ziele setzen, messen und übertreffen - die Implementierung proaktiv steuern
  • Methoden zum Team-Involvement, um die Ziele wirksam zu erreichen: Konkrete Cases
  • Strategische Navigation
  • Wirksame Strategieumsetzung
  • Agile Strategieprozesse

Business Development: Neue Geschäftsfelder aufbauen, 2 Tage

Profitables Wachstum durch Erschliessung neuer Absatzmärkte

  • Wachstum durch Aufbau und Entwicklung neuer Märkte: Risiko- und Chancen-Analysen, Vorgehensweisen und Erfolgskriterien
  • Trends frühzeitig erkennen – Innovationsmanagement systematisieren: Wie Sie Effektivität, Effizienz und Speed in Innovationsprozessen steigern
  • Strategien für erfolgreiche Marktexpansionen: Wachstum über Akquisitionen, Partnerschaften und Erschliessung neuer Absatzmärkte
  • Analyse und Priorisierung von neuen Geschäftsideen: Potenziale für neue Geschäftsfelder finden und in Markterfolge überführen

Agiles Innovations-Management, 2 Tage

Transformation zum innovativen, digitalen Unternehmen

  • Unternehmensstrategie und Innovationsziele
  • Methoden zur Förderung von Agilität
  • Innovative Plattformen planen und Erfolgskriterien erkennen
  • Die Customer Journey in der digitalen Welt
  • Mindset für neue Innovationskraft
  • Agiles Leadership, Empowerment und Fehlerkultur
  • Von Start-ups lernen – New-Business-Inkubatoren, Innovation Labs

Strategisches Risikomanagment, 1 Tag

Identifikation, Quantifizierung, Aggregation und Überwachung der wesentlichen Risiken

  • Grundlagen: Unternehmertum in einer Welt mit Chancen und Gefahren
  • Das strategische Management von Unsicherheit als Erfolgsfaktor
  • Die wichtigsten Methoden im Umgang mit Chancen und Gefahren (Risiko)
  • Die wichtigsten Verfahren zur systematischen Identifikation von Risiken
  • Die Analyse der strategischen Risiken aus Geschäftsmodell und Branche
  • Risikosteuerung und Methoden zur Risikobewältigung, Überwachung
  • Implikationen von Risiken für die Unternehmensstrategie
  • Beurteilung der Robustheit von Unternehmen
  • Die Risikopolitik (Risikostrategie) als Teil der Unternehmensstrategie

Transformation zur agilen Organisation: Führungs- und Steuerungsmodell, 1 Tag

Mit praxiserprobten Impulsen Unternehmen nachhaltig agil aufstellen

  • Das Prinzip der «geführten Selbststeuerung» sowie die Abgrenzung zu Kommando und Kontrolle und vollkommener Selbstorganisation
  • Methoden zur Diagnose der Ausgangssituation
  • Das Rahmenmodell zur Transformation
  • Kultur -Transformation
  • Steuerungsmodell zur Transformation
  • Integration und Abfolge von Veränderungsschritten (Phase-In/Phase-Out-Ansatz)

Nutzen & Mehrwert

  • Sie erlernen alle notwendigen Methoden und Tools um eine erfolgreiche Unternehmensstrategie zu definieren und umzusetzen.
  • Sie sind in der Lage, einen professionellen und systematischen Strategieprozess zu gestalten, der Strategieverantwortung im Unternehmen stufengerecht kaskadiert und Betroffene zu engagierten Beteiligten macht.
  • Sie erlernen Methoden zur strategischen Navigation und wie strategische Initiativen und strategische Transformationen richtig geführt werden.
  • Sie lernen innovative und praxiserprobte Methoden und Konzepte für Ihre eigene Strategiearbeit kennen und wenden diese direkt an.
  • Sie vertiefen die wichtigsten Strategie-Tools und lernen, wie man sie richtig anwendet.
  • Sie sind in der Lage die Transformation zum agilen Unternehmen umzusetzen.
  • Sie fördern gezielt Innovationen und setzen diese in Ihrem Unternehmen um.
  • Sie erkennen Möglichkeiten und Chancen in den Märkten.
  • Dank dem hohen Praxisbezug erhalten Sie bewährte Tools zur direkten Umsetzung im Unternehmen.
    (weitere Informationen finden Sie bei den einzelnen Seminaren)

Aufbau & Organisation

Referenten

Prof. Dr. Wolfgang Winter

Inhaber des Lehrstuhls für International Management an der Dualen Hochschule Baden Württemberg. Prof. Dr. Wolfgang Winter hat mehr als 20-jährige Erfahrung im C-Level-Consulting & Coaching und mit Themen wie Strategy, Innovation, Change Management und Corporate Governance. Er ist seit langem erfolgreich in der Executive Education tätig.

Dr. Wilfried Heupl

Geschäftsführender Gesellschafter und Präsident des Verwaltungsrates der ADEO International Holding AG. Studium der Betriebswirtschaft und Dissertation an der Wirtschaftsuniversität Wien (Dr.rer.soc.oec.). Executive MBA und Studienaufenthalte in den USA. Langjährige Erfahrung in internationalen Geschäftsleitungsfunktionen. Kompetenzfelder: Change, Leadership, Strategisches Management und Organisationsentwicklung. Geschäftsführer Adeo Switzerland. Er leitete u.a. bei Philips und Unilever Projekte zur strategischen Neuausrichtung und begleitet heute Unternehmen bei ihrer Positionierung.

Dr. Franz Wirnsperger

Er war über 25 Jahre in verschiedenen CFO- und CEO-Rollen für die Hilti Gruppe in Europa, Asien und USA tätig, die letzten zehn Jahre davon als globaler Finanzchef der Hilti Gruppe. Er hat bei Hilti massgeblich die Anpassung des Steuerungsmodells auf die Kulturprinzipien vorangetrieben, mit dem Ergebnis, dass die strategische Planung und jährliche Budgetierung von einem wesentlich einfacheren, agilen rollierenden Modell abgelöst wurde und zu nachhaltiger Leistungssteigerung geführt hat. Seit 2013 ist er selbständiger Unternehmer, betreut das von ihm initiierte «Hilti Lab» für Integriertes Performance Management an der Universität St. Gallen und begleitet als Coach und Berater Unternehmen in der Transformation von Unternehmensführungs- und Steuerungsmodellen. Daneben bekleidet er einige VR Mandate.

Marco Gadola

Er hat eine breite Führungserfahrung mit mehreren multinationalen Unternehmen in unterschiedlichen Branchen für die er in USA, Singapore, Spanien, Deutschland und der Schweiz tätig war. Die Straumann Gruppe führte er als CEO sehr erfolgreich durch einen Turnaround zu nachhaltig stark profitablem Wachstum über viele Jahre. In seiner Rolle als Berater und Multi-Verwaltungsrat beeinflusst er heute Geschäftsstrategien und unterstützt Führungskräfte in ihrer Entwicklung. Er stützt sich dabei stark auf seine Erfahrung mit Kulturtransformationen. Für Marco Gadola ist die Unternehmenskultur ein Schlüsselfaktor für die nachhaltige erfolgreiche Entwicklung eines Unternehmens.

Dr. Jens Knese

Experte für Strategie, Agilität und Innovation. Seit mehr als 20 Jahren berät und begleitet er Unternehmen auf dem Weg zu mehr Innovationsleistung,  Wachstum und Erfolg. Zu seinen Kunden zählen mittelständische Unternehmen bis börsennotierte Konzerne, vom Maschinenbau über Automotive und Consumer-Electronics bis zur Versicherungs- und Pharmawirtschaft. Zudem publiziert er regelmässig in anerkannten Fachzeitschriften und veröffentlicht Monografien.

Beat Fraefel

Er hat bei zahlreichen Unternehmens- und Digitalisierungsstrategien im deutschsprachigen Raum mitgewirkt und bringt breite Projekterfahrung als Programm-Manager, Projekt-Sponsor und Projektleiter mit. Er ermöglicht als Berater und Coach das Thema «Organisation» neu zu denken: Entscheide näher beim Kunden durch mehr Eigenverantwortung, mehr Innovation durch hindernisfreie Zusammenarbeit und Experimentierfreude: «organized for complexity».
Seit zehn Jahren ist er Gastdozent für agile Methoden und Organisation an Schweizer Hochschulen. Zuvor war er bei einer Bank verantwortlich für Organisation, Prozesse und Compliance. Der gelernte Elektroingenieur ist Absolvent der Swiss Banking School und Harvard Alumnus. Er bildet sich u.a. in Unternehmensführung (SKU, LBS, Harvard) und Projektmanagement (Scrum, ITIL) weiter.

Prof. Dr. Werner Gleissner

Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Risikomanagement, Bewertung & Rating und Unternehmensstrategie sowie der Entwicklung von Methoden für eine simulationsbasierte Risikoaggregation – z.B. in Anwendung auf die Vorbereitung von Top-Managemententscheidungen. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, wie «Grundlagen des Risikomanagements». Er ist Gründer und Vorstand der FutureValue Group AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft, insb. Risikomanagement, an der TU Dresden.  Zudem ist er im Vorstand der European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA) und der Deutschen Gesellschaft für Krisenmanagement (DGfK) sowie Mitglied im Internationalen Controller Verein (ICV) und im Beirat der Risk Management Association e.V. (RMA).

Arbeitsmethode

Praxisorientierte Dozenten zeigen Ihnen ganzheitliche Vorgehensweisen bei der Erarbeitung und Umsetzung Ihrer Strategie; Kennenlernen von unterschiedlichen Methoden und deren Anwendungsmöglichkeiten, Arbeit und Diskussion von Praxisbeispielen, Impulsreferate sowie intensiver Austausch unter den Teilnehmenden.

Anerkennungsstatus des Zertifikats

Dank der guten Reputation und dem hohen Bekanntheitsgrad ist die Anerkennung des Zertifikats in der Schweiz sehr hoch bzw. unbestritten. Das ZfU-Zertifikat wird seit vielen Jahren angeboten und immer den neuesten Herausforderungen der Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeitenden angepasst. Bereits mehrere Hundert Teilnehmende haben den Namen dank hoher Zufriedenheit nach aussen getragen. Die meisten Teilnehmenden kommen auf Empfehlung, was zeigt, dass nicht nur die Anerkennung, sondern auch die Zufriedenheit der Teilnehmenden sehr hoch ist.

Damit das Zertifikat ausgestellt werden kann, müssen alle Seminartage vollständig besucht werden. Es gibt auf diesem hohen Niveau keine Prüfungen mehr.

Nach Erhalt des Zertifikats sind die Teilnehmenden berechtigt, den Titel «Zertifizierte Strategie-Expertin ZfU» oder «Zertifizierter Strategie-Experte ZfU» zu tragen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich unter anderem an Fach- und Führungskräfte mit Strategieverantwortung, insbesondere an CEOs, Geschäftsleitungsmitglieder, Verwaltungsräte, Geschäftsinhaber, Business-Unit- und Profit-Center-Leiter, Manager aus Planungs- und Strategie-Abteilungen sowie Unternehmensentwickler.

Kostenzusatz

CHF 9980.00

Attraktive Rabatte für Mehrfachbuchungen

Bei gleichzeitigem Eingang mehrerer Anmeldungen gilt folgendes Rabattsystem:
ab 2 gleichzeitigen Buchungen: 10% Rabatt
ab 4 gleichzeitigen Buchungen: 15% Rabatt

Wichtig! Die Anmeldung muss am gleichen Tag erfolgen. Die Rabatte sind nicht kumulierbar mit den ZfU-Sonderkonditionen und der Master-Ausbildung.

Beim Buchen des gesamten Lehrganges kosten 4 Module (9 Tage):  CHF 9'980.00 statt CHF 13'410.00 bei Einzelbuchung.
Jeder zusätzliche Seminartag CHF 980.00 statt CHF1'490.00 (weitere Seminare aus dem ZfU Programm).

Es ist auch möglich, nach dem Besuch eines der Module sich anschliessend für den Lehrgang anzumelden. Damit Sie vom kompletten Lehrgangspreis profitieren können, muss dieser gesamthaft gebucht werden.
Haben Sie bereits einzelne Seminare gebucht/absolviert und möchten nun den Lehrgang absolvieren? Melden Sie sich bei uns, wir unterbreiten Ihnen gerne ein spezielles Angebot.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Zertifizierte/r Strategie-Experte/in ZfU zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Hermetschloostrasse 77
8048 Zürich

 Telefonnummer anzeigen
www.zfu.ch

ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

ZfU – Zentrum für Unternehmungsführung AG

Seminaranbieter und Business-Schulen gibt es viele. Aber es gibt nur ein ZfU: Wir sind unabhängig - zu jedem Thema suchen wir international die besten Referenten Wir sind undogmatisch - wir liefern nicht den einzig wahren Managementansatz sondern Perspektiven, Erfahrungswerte, Austausch...


Erfahren Sie mehr über ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber