Brandschutzbeauftragter - Aufbauseminar für Absolventen

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Übersicht
Deutsch
Kurse

Beschreibung

Rechtliche Grundlagen – Rechtsstruktur

  • EU-Richtlinien und -Verordnungen
  • Bundesgesetze und Verordnungen (ArbSchG, GefStoffV, ArbStättV ...)
  • Ländergesetze (z.B. Baurecht)
  • Autonomes Satzungsrecht der BG
  • Technische Richtlinien und Normen (z.B. TRBS, TRGS, DIN, ISO ...)
  • VdS-Richtlinien der Sachversicherer (Obliegenheitspflichten, Versicherungsauflagen, ASF ...)

Brandschutzorganisation

  • Erfordernis, Ziele, Maßnahmen
  • Führungsstruktur und Verantwortung, Pflichtenübertragung , Koordination von Fremdfirmen und
    gefährlichen Tätigkeiten , Brandschutz- und Evakuierungshelfer
  • Brandschutzbeauftragter
  • Nutzen für das Unternehmen, Bestellung, Aufgaben und Pflichten, Leistungen, Verantwortlichkeiten , Stellung und Einbindung des Brandschutzbeauftragten

Betrieblicher Brandschutz

  • Betriebliche Maßnahmen
  • Alamierungskonzept, Betriebsanweisungen, Sicherheitskennzeichnungen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und Versicherern
  • Kontrolle der Brandschutzmaßnahmen Wirksamkeitsnachweis, Begehungen, Übungen, Ernstfall

Brandschutzmanagement

  • Aufgaben und Ziele des Brandschutzmanagements
  • Begriffe und Struktur, Verantwortlichkeiten, Handlungsfelder und Schnittstellen , Prioritäten und
      Fristenverfolgung , Dokumentation
  • Integration in Arbeitsschutz-, Umweltschutz und Qualitätsmanagementsysteme
  • Umsetzung in der Praxis am Beispiel

Brandschutzordnung und Pläne im betrieblichen Brandschutz

  • Brandschutzordnung nach DIN 14096, Teil A, B, C
  • Zweck, Aufbau und Inhalt, Muster
  • Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601
  • Inhalt und Darstellung, mögliche Praxis- oder Formfehler, Angabe von Verhaltensregeln,
    Aktualität, Hinweise zur Erstellung
  • Feuerwehrplan nach DIN 14095
  • Erfordernis, Inhalte, Erstellung , Abstimmungen mit BRS-Dienststelle

Gefährdungsbeurteilung

  • Schnittstelle Brandschutz - Arbeitsschutz
  • Gefährdungsbeurteilung im Brandschutz
  • Brand- und Explosionsgefahren , Gefahrstoffe bei Tätigkeiten, Prozessen und
    Betriebszuständen,   Gefährdungsbeurteilung von Gefahrstoffen nach TRGS 400 ,
    Gefährdungsbeurteilung von Brandgefahren nach TRGS 800

Brandrisiken im Betrieb

  • Risiken von Brandereignissen
  • Brand- und Explosionsgefahren
  • Brandentstehung , Menschliches Fehlverhalten , Betriebliche Nutzung (Verwaltung, Produktion,
    Werkstätten), Brandstiftung
  • Brand- und Explosionsgefahren durch besondere Betriebszustände
  • Einrichtung, Anlauf, Probebetrieb, Instandhaltung (feuergefährliche Arbeiten) , Ausfall oder
    Außerbetriebnahme von Brandschutzeinrichtungen
  • Risikobeurteilung
  • Betriebliches Brandschutzkonzept

Löschgeräte für den Soforteinsatz am Brandort

  • Tragbare Feuerlöscher
  • Technische Regeln , Brandklassen und Löschmittel , Aufbau und Wirkungsweise , Ausrüstung von
    Arbeitsstätten nach ASR A 2.2, Handhabung/Übung)
  • Löschdecken und Fettbrandlöscher
  • Wandhydranten und Steigleitungen
  • Unterweisungspflichten im Brandschutz und Schulung der Mitarbeiter

Praxisübung: Handhabung/Übung von Feuerlöschern zur Brandbekämpfung

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Ziele

Brandschutzbeauftragte sind in Betrieben mit erhöhter Brandgefahr oder aufgrund besonderer Rechtsvorschriften und/oder behördlicher Auflagen erforderlich. Der Unternehmer kann diese Aufgabe an einen Betriebsangehörigen mit entsprechender Qualifikation oder auch an einen „externen Brandschutzbeauftragten“ delegieren. Für Ingenieurbüros, deren Mitarbeiter über eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten verfügen, ergibt sich die Möglichkeit, diese Leistung mit anzubieten und sich so ein weiteres Geschäftsfeld zu erschließen.

Das Intensivseminar „Brandschutzbeauftragter“ ist eine Ergänzung der EIPOS-Fachfortbildungen im vorbeugenden Brandschutz und orientiert sich inhaltlich an der Richtlinie 'Brandschutzbeauftragte' vfdb 12-09/01:2020-12.

Aufbauend auf einem erfolgreichen Abschluss als EIPOS-Fachplaner und/oder Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz werden den Teilnehmern vertiefende Kenntnisse zu organisatorischen Brandschutzmaßnahmen und zum Brandschutzmanagement vermittelt sowie Übungen mit handbetätigten Feuerlöscheinrichtungen durchgeführt.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Brandschutzbeauftragter (EIPOS)

Hinweis

Die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten (EIPOS) wird durch den Verein der Brandschutzbeauftragten in Deutschland e.V. (vbbd) im Rahmen einer Forschungskooperation von EIPOS und vbbd e.V. zur Evaluation der Richtlinie vfdb 12-09/01:2020-12 fachlich unterstützt.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Brandschutzbeauftragter - Aufbauseminar für Absolventen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Freiberger Straße 37
01067 Dresden

 Telefonnummer anzeigen
www.eipos.de

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Als einer der führenden Anbieter von berufsbegleitender Weiterbildung im Bereich Bauwesen folgt EIPOS - Das Europäische Institut für postgraduale Bildung - seit 30 Jahren dem Leitsatz „Qualifikation schafft Zukunft“ und ist als gemeinnützige GmbH Teil der TUDAG (Unternehmensverbund der TU Dresden Aktiengesellschaft)....


Erfahren Sie mehr über EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber