Grundlagen der Immobilienbewertung

IHK Akademie München und Oberbayern
Übersicht
Deutsch
Kurse
Starttermine
München
1.080 EUR
22.09.2022

München
1.080 EUR
27.02.2023

München
1.080 EUR
22.05.2023

Nutzen

Eine fundierte Immobilienbewertung ist die Grundlage jedes erfolgreichen Verkaufs. Neben Lage, Lage, Lage orientiert sich der Wert einer Immobilie oder eines Grundstückes an vielen Parametern: Größe, Beschaffenheit, Zustand, Potenziale, Baujahr oder Ausstattung sind nur einige davon. Lernen Sie in diesem Seminar alles über die gängigen Bewertungsmethoden: Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren. Finden Sie effektiv die aussagekräftigsten Informationsquellen. Machen Sie sich fit in Sachen Baumängel und Bauschäden. Eigenen Sie sich die nötigen Kenntnisse über bewertungsrelevante Risiken der Vertragsgestaltung beim Wohnungs- und Gewerbemietvertrag an. Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Gutachten kritisch zu lesen und zu interpretieren.

Das Seminar baut auf den Inhalten aus "Grundlagenseminar I für Immobilienmakler/-innen" und "Grundlagenseminar II für Immobilienmakler/-innen" auf. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie über die erforderlichen Vorkenntnisse für die Teilnahme verfügen. 

Als weiterführendes Seminar empfehlen wir "Praxisorientierte Immobilienbewertung im Maklerbüro".

Dieses Seminar ist ein Basisseminar im Rahmen des Zertifikats "Immobilienmakler/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier.

Programminhalt

1. Tag
9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Informationsquellen über ein Grundstück

A) Mögliche Informationsquellen
B) Grundbuch und Grundakte sowie andere Bücher oder Listen

    Öffentlicher Glaube Zusammenhang Grundbuch - Liegenschaftskataster Grundbucheinsicht Aufbau des Grundbuchs "Lesen" eines Grundbuchauszugs wertermittlungsrelevante Eintragungen im Grundbuch, insbesondere in Abt. II andere Bücher oder Listen, z.B. Denkmalliste

C) Liegenschaftskataster

    Liegenschaftsbuch Liegenschaftskarten "Lesen" einer Flurkarte

Einführung in die Bewertungslehre

A) Allgemeine Einführung zum Tätigkeitsgebiet eines Sachverständigen für die Immobilienbewertung
B) Erstellung eines Gutachtens

    Anforderungen an ein Gutachten Aufbau eines Gutachtens Wertermittlungsverfahren: Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren Informationsbeschaffung Praktisches Vorgehen bei der Gutachtenerstellung

C) Beurteilung des Baurechts bei der Gutachtenerstellung

    Einführung in die BauNVO Bauleitplanung Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile Vorhaben im Außenbereich

2. Tag
9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Vertiefung und Praxisbeispiele zur Immobilienbewertung

13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Übergang von Mietverhältnissen bei Erwerb einer Immobilie

Bewertungsrelevante Risiken der Vertragsgestaltung beim Wohnungsmietvertrag

    Mietgegenstand Mietpreisvereinbarung Schönheits- und Kleinreparaturregelungen

Bewertungsrelevante Risiken der Vertragsgestaltung beim Gewerbemietvertrag

    Mietgegenstand Mietpreisgestaltungen (insb. Staffelmiete, Indexmiete) Schönheitsreparaturen, Instandhaltung, Instandsetzung Betriebspflicht / Konkurrenzschutz Schriftform

3. Tag
9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wertrelevante Baumängel und Bauschäden

    Notwendigkeit bautechnischer Kenntnisse des Maklers Bautechnische und planungsrechtliche Fachbegriffe Funktionale und optische Mängel Abgrenzung zwischen eigenen Erkenntnissen und fremden Informationen im Gutachten Auswertung technischer Unterlagen (Pläne, Baubeschreibung etc.) Fremde Hilfe durch Sachverständige Baualtersklassen und deren typische Bauweisen und Mängel Bauphysikalische Grundlagen Bauteile und wertrelevante Schadensbilder

Zielgruppe

Geeignet für Immobilienmakler/-innen, Mitarbeiter/-innen von Makler- und Bauträgerunternehmen sowie von Baukreditinstituten, die sich mit den Grundkenntnissen der Immobilienbewertung vertraut machen wollen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Grundlagen der Immobilienbewertung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IHK Akademie München und Oberbayern

IHK Akademie München und Oberbayern

Orleansstraße 10-12
81669 München

 Telefonnummer anzeigen
akademie.muenchen.ihk.de

IHK Akademie München und Oberbayern

IHK Akademie München und Oberbayern

Für den beruflichen Aufstieg ist lebenslanges Lernen entscheidend. Die IHK Akademie München und ‎Oberbayern ist dabei Ihr verlässlicher Partner. Als führender Weiterbildungsanbieter ‎verbindet sie das Bewusstsein für Zukunftstrends mit jahrelanger Erfahrung. Das Ziel ist hierbei, dass Sie die Weiterbildung finden,...


Erfahren Sie mehr über IHK Akademie München und Oberbayern und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber