Übersicht
Beginn: Einstieg jederzeit möglich Potsdam
Präsenzkurs / vor Ort
4 Semester
17.700 EUR MwSt. befreit
Teilzeit
Masterstudium

Beschreibung

MBA Negotiation Management

MBA Negotiation Management

Verhandlungsforschung für Führungskräfte

Verhandlungen sind für den Arbeitsalltag von Führungskräften von zentraler Bedeutung. Empirische Studien zeigen, dass bis zu 60 % der Tätigkeiten von Führungskräften letztlich Verhandlungsaufgaben sind. Mit Verhandlungen beschäftigen sich verschiedene wissenschaftliche Teildisziplinen (z.B. Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Informatik).

Mit dem MBA Negotiation Management an der Universität Potsdam wird dieser anspruchsvolle interdisziplinäre Studiengang, der die verschiedenen Methoden und Perspektiven der Verhandlungsforschung für Führungskräfte verfügbar macht erstmalig angeboten.

Auf der Grundlage eines betriebswirtschaftlich fundierten Verständnisses von Managementprozessen und Leadership-Aufgaben lernen die Teilnehmenden durch theoretische Reflexion, praktische Übungseinheiten und das qualifizierte Feedback von Verhandlungsexpertinnen und -experten  komplexe Verhandlungssituationen zielführend und effizient zu managen.

Das berufsbegleitende Studienprogramm kann in zwei Jahren absolviert werden. Dabei wechseln sich Präsenzphasen und Distance-Learning-Phasen miteinander ab. Mit diesem Modell können die Teilnehmenden den Erwerb eines MBA-Abschlusses mit ihrer Karriere im Unternehmen verbinden.

Unabhängig von den Immatrikulationsfristen zum Semesterbeginn ist ein fachlicher Einstieg in das Studienprogramm ab Herbst 2017 jederzeit möglich.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kostenlose MBA-Präsenzveranstaltung

Nehmen Sie an einem Modul des MBA Negotiation Management teil

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität und nehmen Sie zur Probe an den Präsenzveranstaltungen eines Moduls Ihrer Wahl kostenlos teil! Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Informationsanfrage und erfahren Sie mehr!

Inhalte / Module

Grundlagenmodule

  • Financial Management
  • Accounting & Law
  • Leadership& Strategic Management
  • Business Development, Sales, Procurement
  • Management Skills & Methods

Vertiefungsmodule

  • Negotiation Management
  • Psychology of Negotiations
  • Negotiations: Legal Aspects & Mediation
  • Applied Negotiation Management
  • Intercultural Negotiations

Alle Module sind auch einzeln buchbar

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Der MBA Negotiation Management richtet sich an Führungskräfte, die ihre Kenntnisse über betriebswirtschaftliche Ansätze und ihre Managementkompetenzen auf den neusten Stand bringen und dabei einen besonderen Schwerpunkt auf Verhandlungsmanagement setzen möchten.

Typischerweise arbeiten die Teilnehmenden des Programms in Berufen mit hoher Verhandlungsaffinität (z.B. Vertrieb, Human Resource Management, Mergers and Acquisitions) und sind mit internationalen und interkulturellen Verhandlungssituationen, politischen oder juristischen Verhandlungen konfrontiert.

Voraussetzungen

  • Ein akademischer Abschluss mindestens auf Diplom- bzw. Master-Niveau (oder entsprechendes Äquivalent),
  • Zwei Jahre Berufserfahrung
  • Nachweis ausreichender Englischkenntnisse, i.d.R. durch ein entsprechendes Testergebnis (z. B. TOEFL, mindestens 250 Punkte computerbasiert oder 600 Punkte papierbasiert)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Über Ausnahmefälle entscheidet der Prüfungsausschuss auf Antrag des Bewerbers/der Bewerberin.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Die Qualifizierung kann mit dem Erwerb des Studienabschlusses "Master of Business Administration (MBA)" (90 ECTS) oder schwerpunktspezifisch, durch die Teilnahme an individuell benötigten Modulen erfolgen.

Akkreditierung

Die Universität Potsdam hat das Verfahren der Systemakkreditierung des „Akkreditierungs-, Zertifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut“ (ACQUIN) erfolgreich absolviert.

Kostenzusatz

Das Entgelt für den MBA Negotiation Management beträgt für den Studierenden insgesamt 17.700,- Euro inkl. des Studienmaterials.

Mit der Immatrikulation an der Universität Potsdam wird eine zusätzliche Gebühr von circa 100-200 Euro je Semester fällig. Dieses Studienentgelt ist flexibel in Raten zahlbar. Bitte stellen Sie eine unverbindliche Informationsanfrage, um das Team von UP Transfer zu kontaktieren und mehr zu erfahren.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot MBA Negotiation Management zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam

Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

 Telefonnummer anzeigen
www.mba-potsdam.de

UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam

UP Transfer GmbH der Universität Potsdam

Als private, gemeinnützige Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer an der Universität Potsdam bietet die UP Transfer GmbH ihren Interessenten spezialisierte MBA-Studiengänge in den Fachrichtungen Biotechnologie & Medizintechnik Gesundheitsmanagement Informationstechnologie Innovative Technologien Verhandlungsmanagement Mit diesen MBA-Programmen richtet sich die UP Transfer...


Erfahren Sie mehr über UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam und weitere Kurse des Anbieters.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber