Kranführerschein

Stapler-Schmidt
Übersicht
1 Tag
Kurse
Starttermine
Neuss
180 EUR
Auf Anfrage

Deutschland
180 EUR
Auf Anfrage

Beschreibung

Kranführerschein

Allgemeine- und/oder Zusatzausbildung in Theorie und Praxis. 

Die komplette Theorie wird Online absolviert. Die praktische Ausbildung ist auf jedem Gerät möglich. Brücken-, Portal-, LKW-Ladekran und viele mehr.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Die theoretische Ausbildung für den Kranführerschein wird vom Teilnehmer komplett Online absolviert.

Theoretische Ausbildung

Krantechnik

  • Definition und Begriffe von Kranen,
  • Kranbauarten (siehe z. B. DIN 15 001-1 "Krane; Begriffe, Einteilung nach der Bauart"),
  • Physikalische Grundbegriffe, soweit für den sicheren Betrieb von Kranen erforderlich (z. B. Hebelgesetz, Standsicherheit, Masse, Kraft, Schwerpunkt, Arbeitsgeschwindigkeit, Beschleunigung, Massenträgheit/Pendel),
  • Hauptbaugruppen,
  • Antriebe, Triebwerke,
  • Kraftübertragungselemente,
  • Maschinenelemente,
  • Hydraulik,
  • Pneumatik,
  • Elektrische Ausrüstung,
  • Tragmittel,
  • Kranbahnen,
  • Gleisanlagen,
  • Aufstiege, Laufstege,
  • Sicherheitseinrichtungen und Bremsen,
  • Standsicherheit kippgefährdeter Krane (z. B. Tragfähigkeit, Ballastierung, Abstützung).

Kranbetrieb

  • Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsweise von Kranen,
  • Betriebsanleitung des Herstellers,
  • Betriebsanweisung des Betreibers,
  • Krankontrollbuch,
  • Handzeichen für Einweiser,
  • Kranfahrweise (z. B. Nachlaufweg, Durchbiegung der Krankonstruktion unter Last),
  • Prüfungen vor Arbeitsaufnahme,
  • Meldung festgestellter Mängel und Unregelmäßigkeiten,
  • Verhalten bei Störungen,
  • Koordination und Abstimmung bei Überschneidung von Arbeitsbereichen mehrerer Krane (z. B. Vorfahrtsregelung),
  • zusätzliche Ausbildung für besondere Arbeitsweisen (z. B. kabellose Steuerung),
  • besondere Gefährdungen bei Kranarbeiten im Freien (z. B. Verhalten bei Wind),
  • Schrägzug,
  • Losreißen festsitzender Lasten,
  • Personenbeförderung,
  • Zusammenarbeit mehrerer Krane,
  • Kranprüfung (z. B. Intervalle, Prüfer).

Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten

  • Definition und Begriffe von Lastaufnahmeeinrichtungen,
  • Kennzeichnung der Lastaufnahmeeinrichtungen,
  • Abschätzen von Lasten,
  • Auswahl und Einsatz geeigneter Lastaufnahme- und Anschlagmittel,
  • richtiges Anschlagen von Lasten,
  • richtiges Absetzen und Lagern von Lasten,
  • Ablegereife von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln.

Praktische Ausbildung

Einweisung am Kran

  • Erläuterung der Kranbaugruppen und ihrer Funktionen,
  • Kontrolle des betriebsbereiten und betriebssicheren Zustandes (z. B. Funktionsprüfung der Bremse und Nothalteinrichtungen),
  • Inbetriebnahme von Kranen,
  • Außerbetriebnahme von Kranen (z. B. Windsicherung einlegen, Lösen der Drehwerksbremse beim Turmdrehkran),
  • Maßnahmen zur Kollisionsverhinderung bei Kranen (z.B. Absperrung, Bewegungsbegrenzungseinrichtungen),
  • Verhalten bei Betriebsstörungen,
  • Rüstarbeiten bei ortsfesten Kranen.

Übungen mit dem Kran

  • Feinfühliges Anheben und Absetzen von Lasten, stabile Schwerpunktlage beim Anheben und Absetzen von Lasten,
  • gradliniges Fahren mit und ohne Last,
  • Zielfahren und Zielsenken nach Vorgabe,
  • Abfangen der pendelnden Last,
  • Arbeiten mit Einweiser,
  • Arbeiten mit Anschläger,
  • Dialogfahren mit allen Antrieben,
  • Fahren mit sperrigen Teilen,
  • Rüstarbeiten beim ortsveränderlichen Kran,
  • Maßnahmen zur Kollisionsverhinderung von Kranen,
  • Einsatz von Personenaufnahmemitteln,
  • Anschlagen von Lasten

Wartungsarbeiten

  • Wartung anhand der Betriebsanleitung,
  • einfache Verschleißkontrolle,
  • Reinigen,
  • Korrosionsschutz,
  • Erkennen von Undichtigkeiten,
  • Antriebe, Triebwerke,
  • Kraftübertragungselemente (z. B. Bremsen, Getriebe, Hydraulik),
  • Handhabung von Abschmiereinrichtungen und Werkzeugen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Sie wollen den Kranführerschein, umgangssprachlich auch Kranschein, erhalten, um damit in Ihrer aktuellen oder potenziellen Firma als Kranfahrer tätig zu werden?
Dann sind Sie hier richtig.

Die komplette Theorieschulung inklusive Prüfung wird online gemacht. Sie lernen wann, wo und wie Sie wollen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Prüfung bestehen werden, können Sie diese machen. Gerne übernehme ich die praktische Ausbildung, nach der theoretischen Abschlussprüfung, in Ihrem Betrieb.

Wenn Sie eine Inhouse Schulung wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.
Gerne übernehme ich auch die Zusatzausbildung, wenn die allgemeine Ausbildung bereits stattgefunden hat. Zum Beispiel wurden Sie an einem Brückenkran ausgebildet und benötigen nun eine Zusatzausbildung für einen Portalkran.

Voraussetzungen

18 Jahre (oder minderjährig unter Aufsicht des Ausbilders)

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Nach Seminar Abschluss erhalten Sie

einen anerkannten Kranschein, welcher deutschlandweit gültig ist.
Der Kranführerschein ist überbetrieblich einsetzbar.

Der Kranführerschein berechtigt Sie, die Weiterbildung als "Ausbilder für Kranfahrer" zu starten.

Kostenzusatz

zzgl. 0,30 Euro pro Kilometer

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kranführerschein zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Stapler-Schmidt

Stapler-Schmidt

Kaarster Straße 221b
41462 Neuss

 Telefonnummer anzeigen
www.stapler-schmidt.de

Stapler-Schmidt

Stapler-Schmidt

Mein Name ist Torsten Schmidt und ich bin freiberuflicher Dozent. Flurförderschulungen für Frontstapler Teleskopstapler Schubmaststapler Seitenstapler Kranführerschulungen für Brücken- Portal- und LKW-Ladekrane Hubarbeitsbühnenschulungen für Teleskopbühnen Scherenbühnen Als anerkannte Bildungsstätte bietet Stapler-Schmidt Ihnen den Ausbilder von Kranführern, von Arbeitsbühnen und von...


Erfahren Sie mehr über Stapler-Schmidt und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 1 Bewertungen

anonym
Sehr kompetenter Lehrgang. Theoretisch wie auch praktisch. Sehr guter Dozent (Herr Schmidt), der auch trockene Gesetzestexte locker vermitteln kann. Einen Gruß von uns dreien aus Breckerfeld.

IT-Weiterbildung leicht gemacht

IT-Weiterbildung leicht gemacht

Virtuelle Workshops und IT-Fachtrainings von Experten für Profis. 

Alle Kurse im Überblick anzeigen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnierenMelde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen rund um die IT-Karriere.

Zur Anmeldung

Individuelle Firmenkurse anfragen

Individuelle Firmenkurse anfragenSie suchen nach einem individuellen Angebot für Ihre Firma?

Kontaktieren Sie uns

Coaching für deine IT-Karriere

Coaching für deine IT-KarriereGolem Shifoo ist deine Coachinglösung, um dich bei allen Themen rund um deine Karriere –und Berufsentwicklung von erfahrenen IT-Coaches unterstützen zu lassen.

Zu den Coachinglösungen

IT-Karriere-Ratgeber

IT-Karriere-RatgeberInfos, Tipps und Beiträge rund um die IT-Karriere

Zum Ratgeber